QAnon und andere Mili­tär­insider über die aktu­ellen Pläne des Tiefen Staates und wie er besiegt werden kann – Teil 2

In einem Posting von QAnon schätzt er das finan­zielle Ver­mögen der mäch­tigsten Lenker des Tiefen Staates. Das sollen in erster Linie Saudi Arabien, die Roth­schild-Familie und George Soros sein. Die Web­seite Investopia gab 2016 eine Liste der reichsten Men­schen der Welt heraus, aus der her­vorgeht, dass das reale Ver­mögen der Roth­schilds sich auf unglaub­liche 2 Bil­lionen US-Dollar belaufen soll! Die sau­dische Königs­fa­milie und das Haus von Saud sollen laut QAnon sogar 4 Bil­lionen US-Dollar schwer sein! Die sau­dische Königs­fa­milie setzt sich aus gut 15.000 Fami­li­en­mit­gliedern zusammen und ungefähr 2.000 von ihnen besitzen die größte Macht und das meiste Geld. George Soros’ Netzwerk soll immerhin noch rund 1 Billion US-Dollar schwer sein, zusammen macht das sage und schreibe 7 Bil­lionen Dollar und mit diesem Geld werden dem­zu­folge auf unserer Welt die Fäden gezogen – und alle Poli­tiker und natio­nalen Eliten tanzen danach! Das ist nicht nur bedenklich für die Politik selbst, nein diese Fakten stellen ein Problem für die ganze Welt dar!

 

 

QAnon gibt auch Hin­weise darauf, dass Saudi Arabien aktiv an 9/11 beteiligt war und 2016 dazu auch ein 28-sei­tiger Bericht über diese Betei­ligung ver­öf­fent­licht wurde. George Soros soll maß­geblich dafür ver­ant­wortlich sein, die öffent­liche Meinung so umzu­formen, dass die naiven Men­schen der Welt auf der Seite des Tiefen Staates stehen, und durch psy­cho­lo­gische Ope­ra­tionen wie Projekt Mockingbird wird diese öffent­liche Meinung durch Mani­pu­lation mit den Mas­sen­medien erzeugt. Durch die Open Society Foun­dation finan­ziert das Soros-Netzwerk poli­tische Akti­visten, die im Sinne der Neuen Welt­ordnung agieren und aus denen durch die fast unli­mi­tierte finan­zielle Unter­stützung schnell Mas­sen­be­we­gungen werden, die sich iro­ni­scher­weise rasch in poli­tische Regimes ver­wandeln. Dieses Phä­nomen ist in zahl­reichen Ländern bekannt. Den Kopf dieses Kultes sollen aber trotzdem die Roth­schilds bilden, laut QAnon steht an der Spitze dieses geheimen Kults und dieser Finanz­macht ein Mann namens „Pindar“, sozu­sagen der Gene­ral­di­rektor (CEO) der Erde! Dr. Michael Salla glaubt, dass David Rene de Roth­schild seit 2003 den Titel Pindar (Kult­führer) trägt und Alex­andre de Roth­schild seit April 2018 die Leitung von vielen Roth­schild-Unter­nehmen über­nommen hat und irgendwann diesen Titel erben soll.

An geheimen Orten wie der Lolita-Villa des Mil­li­ardärs Jeffrey Epstein, dem Bohemian Grove in Kali­fornien oder dem Roth­schild-Anwesen in Öster­reich sollen laut QAnon Treffen der sata­ni­schen Elite statt­ge­funden haben. QAnon schreibt auch darüber, dass Prä­sident Putin sich dieses Sata­nismus sehr bewusst ist und dass es eine geheime Zusam­men­arbeit zwi­schen Russland und dem US-Militär gibt, um den Tiefen Staat zu stürzen und den Dritten Welt­krieg zu ver­hindern. Man könnte meinen, solche Mel­dungen würden den Glauben an eine Welt­ver­schwörung nähren, aber diese alter­native Sicht­weise muss eine funk­tio­nie­rende Demo­kratie aushalten.

 

Aus­sa­ge­kräftige Artikel über Neu­ig­keiten zum Tiefen Staat erscheinen auch regel­mäßig auf der Web­seite „The Mil­lenium Report“, dort wird auch erklärt, warum Trump den Rake­ten­an­griff aus Syrien ange­ordnet hat. Viele Militärs sind der Meinung, dass es sich dabei um ein ille­gales Kriegs­ver­brechen handelt, das an einem Freitag dem 13. durch­ge­führt wurde. Sogar jetzt, da sich der Gift­gas­an­griff in Syrien als ein kom­pletter Betrug her­aus­stellt, gibt es mächtige Kräfte, die darauf mit einer neu­er­lichen Mili­tär­of­fensive regieren könnten. Laut der Web­seite handelt es sich dabei um die USA, Groß­bri­tannien, Frank­reich und Israel, zusammen werden sie gerne als die „Zio-Anglo-Amerika-Achse“ (ZAAA) bezeichnet – ein Regime schlimmster Sorte. Dieser Macht­block will seine Herr­schaft über Syrien, den Mitt­leren Osten und die ganze Welt durch­setzen – und zwar schon seit langer Zeit. Prä­sident Trump soll als Sklave daran mit­wirken, diese Tyrannei über den ganzen Globus zu ver­breiten, nach­ge­holfen wird hier wieder mit den Spe­zi­al­ef­fekten aus Hol­lywood und den Mockingbird-Mas­sen­medien. Laut dem Mil­le­ni­um­report gibt es hier einen Haupt­an­stifter, der als Israel iden­ti­fi­ziert wird. Diese Aussage ist brisant, denn sie bietet Raum für Interpretationen.

Die Ver­ei­nigten Staaten von Amerika agierten seit langer Zeit als der mili­tä­rische Arm der Neuen Welt­ordnung und das ver­deckte Haupt­quartier der NWO ist laut den anonymen Autoren der Web­seite der Apartheid-Staat Israel. Israel benutzt auch die NATO dazu, seine wich­tigsten Ziele durch­zu­setzen. Somit befinden sich die mäch­tigsten mili­tä­ri­schen Streit­kräfte höchst­wahr­scheinlich unter Kon­trolle des Roth­schild-Ban­ken­kar­tells, das durch elitäre Blut­li­ni­en­fa­milien geführt wird und nur ein Ziel ver­folgt – die tota­litäre Eine-Welt-Regierung! Das stellt ein­deutig eine Gefahr für die öffent­liche Sicherheit, der bestehenden Ordnung und der frei­heitlich demo­kra­tische Grund­ordnung der Welt dar.

Für dieses Ban­ken­kartell bedeutet Krieg Profit! Alle bewaff­neten Kon­flikte sind im Prinzip ein pro­fi­tabler Betrug und eine unglaub­liche Abzocke – die größte Geld­ma­schine aller Zeiten. Auch hier sieht man wieder das all­ge­gen­wärtige Wesen der Zer­störung der Zivi­li­sation, die diesem sata­ni­schen Kult zugrunde liegt. Sobald die Zer­störung durch Kriege vorbei ist, wird der Kapi­ta­lismus durch Wie­der­aufbau weiter ange­kurbelt, und auf diese Weise ent­steht ein end­loser Kreislauf von Tod und Zer­störung. Das Zau­berwort lautet CHAOS! Dieses Chaos wird absichtlich erzeugt, um einen Sys­tem­wechsel aus­zu­lösen und neue Regime ein­zu­setzen, wo immer sie benötigt werden. Staaten, in denen Gesetz­lo­sigkeit und Anarchie herr­schen, werden ständig neu erschaffen, um ewig Kon­flikte zu schüren und eine neue Ordnung zu erschaffen (NWO – Ordnung aus dem Chaos).

Der Mil­le­ni­um­report spricht davon, dass das Hauptziel der Zio­nisten derzeit nicht Syrien, sondern der Iran ist, der erobert werden soll, der Weg zum Iran führt durch Syrien! Diese Teile-und-herrsche-Stra­tegie ist die Grundlage der Neuen Welt­ordnung, deren Ziel wie­derum die Umformung der ganzen mensch­lichen Zivi­li­sation ist. Ein Mittel, um dieses Ziel zu erreichen, ist die Erzeugung von Chaos und Angst. Die Men­schen sollen nach Schutz rufen – Schutz durch die tota­litäre Neue Welt­ordnung. Die Bürger soll ihre Rechte und ihre Freiheit zugunsten einer fal­schen Sicherheit auf­geben, die ihnen vom „Big Brother“ ver­sprochen wird, frei nach dem Prinzip: Problem-Reaktion-Lösung! Doch ganz so einfach ist es nicht!

Jeder Kon­tinent und jedes Land der Welt sollen in diesem Spiel um die Welt­herr­schaft eine spe­zielle Rolle spielen, und es kann nicht zuge­lassen werden, dass wichtige Mächte wie die USA oder Russland aus diesem geo­stra­te­gi­schen Plänen aus­brechen, die schon seit langer Zeit exis­tieren. Es wird sich noch zeigen, ob Putin und Trump die Macht haben, diese NWO-Kabale zu zer­schlagen. Dieser Kampf ist so komplex, dass er nicht einmal mit fort­schritt­lichen stra­te­gi­schen Com­pu­ter­pro­grammen mit Künst­licher Intel­ligenz ana­ly­siert werden kann, die im Gegenzug auch von der Kabale ein­ge­setzt werden. Ein kleiner Vorteil könnte hier bereits genügen, um das Blatt um die Kon­trolle des Pla­neten zu wenden, darum wird Künst­liche Intel­ligenz schließlich die Schlüs­sel­tech­no­logie in diesem Kampf um die Freiheit der Erde werden. Die große Frage ist, wann der Zeit­punkt endlich kommt, an dem die Patrioten tri­um­phieren werden und ihre „Fackeln und Heu­gabeln“ her­aus­holen können. Stehen wir bereits kurz vor einer großen poli­ti­schen Zeitenwende?

Die Autoren des Mil­le­ni­um­report sind sich sicher, dass Trump gemeinsam mit Theresa May und Emmanuel Macron aus­ge­nutzt werden sollen, um den Sün­denbock in Syrien zu spielen, und um das Projekt Groß­israel (Erez Israel) zu rea­li­sieren. Einige His­to­riker sind heute davon über­zeugt, dass das Dritte Reich maß­geblich daran beteiligt war, dass der moderne Staat Israel auf dem Gebiet von Palästina ent­stehen konnte. Bestimmte Nazis und Zio­nisten arbei­teten demnach daran, euro­päische Juden (Aschkenasen/Khasaren) dazu zu zwingen, mas­senhaft ins „Heilige Land“ zu emi­grieren. Israel will angeblich den Kon­flikt im Syrien weiter eska­lieren lassen, indem es Luft­an­griffe auf syrische Luft­waf­fen­stütz­punkte fliegt, um den Iran zu pro­vo­zieren. Dieses Vor­gehen stellt eine Gefahr für das syrische Volk und unsere gemeinsame Sicherheit dar. Warum das Ganze nicht als einen Akt des Wahn­sinns einfach abblasen?

Das alles zeigt, dass die Pläne der Kabale offen­sichtlich darin bestehen, jetzt die heiße Phase des Dritten Welt­kriegs ein­zu­leiten. Besonders der April und der Mai 2018 sollen intensiv für False-Flag-Attacken genutzt werden, die von der Zio-Anglo-Amerika-Achse unter Mit­hilfe der NATO geplant und finan­ziert werden. Die west­lichen Main­stream-Medien, die sozialen Netz­werke und die trans­na­tio­nalen Unter­nehmen führen vor und nach diesen False-Flag-Aktionen ihre psy­cho­lo­gi­schen Ope­ra­tionen (Psy-Ops) aus, um die Öffent­lichkeit zu täu­schen – es sind die schlimmsten Fake News, die wir bisher von der illu­mi­nierten Pro­pa­gan­da­ma­schine gesehen haben.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 

Eine weitere Plattform, die ständig Neu­ig­keiten zum Kampf gegen den Tiefen Staat liefert ist „State of the Nation“, auch hier ist von dieser Zio-Anglo-Amerika-Achse die Rede, die ver­sucht, einen Atom­krieg der Welt­mächte aus­zu­lösen. Diese Achse hat panische Angst, dass sich nach der Wie­derwahl von Prä­sident Putin ein Abkommen zwi­schen ihm und Prä­sident Trump ver­wirk­lichen könnte. Es gab bereits erste Ankün­di­gungen eines Treffens und laut State of the Nation unter­nahmen bri­tische Geheim­dienste alles, um dieses Treffen zu sabo­tieren und zu ver­hindern! Russ­land­feind­liche Mel­dungen und Aktionen domi­nieren seitdem die gesteu­erten Mas­sen­medien und der Skripal-Vorfall wird dazu benutzt, um eine globale Russen-Feind­lichkeit zu erzeugen. Der Tiefe Staat wird alle nötigen Vor­keh­rungen treffen, um eine öffent­liche Zusam­men­arbeit von Trump und Putin zu ver­hindern, denn ein solch mäch­tiges Bündnis würde die NWO-Agenda zer­stören – für immer! Die Briten sind schon lange dafür bekannt, die fähigsten Pro­vo­ka­teure des Pla­neten zu sein. Ihre lange Erfahrung in der Erzeugung von Kon­flikten ist bemer­kenswert: Sie beschul­digen Russland aller Ver­brechen, die sie selbst verübt haben. In der west­lichen Welt wird es nun Zeit für einen oft zitierten „Regime Change“!

Die Kriegs­treiber bestehen also grund­sätzlich aus der NATO, die von den USA kon­trol­liert wird, aus Groß­bri­tannien, das aus dem Hin­ter­grund steuert und aus Israel, das aktiv NATO-Mit­glieder mani­pu­liert, darum wird die NATO von Beob­achtern auch „Nord-Atlantik-Terror-Orga­ni­sation“ genannt. Die Kriegs­treiber wissen, dass sie so viele Länder wie möglich in ihren Kon­flikt hin­ein­ziehen müssen. Der Mai ist ein wich­tiges Zeit­fenster für Arma­geddon und Trump weiß das, darum ver­sucht er alle geplanten Aktionen so weit wie möglich zu ver­zögern. Das wich­tigste Ziel der Kabale ist aber immer noch ein Regime­wechsel im Iran. Der Iran ist das letzte der sieben Länder, das die Zio­nisten durch Amerika plan­mäßig zer­stören lassen wollen, um ihr Groß­israel zu errichten. Außer dem Iran selbst stellt nun auch Russland ein großes Problem dar, das diesem Ziel ent­ge­gen­steht, was es für Israel unmöglich macht, sein Ter­ri­torium wie geplant auf Syrien zu erweitern. Der Besat­zungs­staat hat oftmals bewiesen, dass er Land stiehlt, wann immer er damit durch­kommen kann – das ist an Zynismus und Rohheit nicht mehr zu übertreffen.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 

Ein wei­terer Macht­faktor ist natürlich China, das sich dazu bereit erklärt hat, Russland zu unter­stützen, darum gibt es jetzt keine Mög­lichkeit mehr, ein ver­decktes Arma­geddon zu starten. Durch das Internet werden alle diese Pläne zu schnell offen­gelegt, False-Flag-Aktionen und Psy-Ops werden jeden Tag schwerer aus­zu­führen – niemand schenkt dem mehr glauben! Das Ziel der NWO, der tota­litäre Super­staat, der die ganze Menschheit unter einer Währung, einer Religion, einer kom­mu­nis­ti­schen Regierung und einer faschis­ti­schen Dik­tatur ver­sklaven soll, rückt in immer weitere Ferne und das ist gut so!

Die aktu­ellsten Neu­ig­keiten finden sich diesmal auf der Web­seite „One World of Nations“, die anonymen Autoren schreiben, dass der Tiefe Staat in den USA gegen­wärtig noch immer mit den Bil­lionen Dollar, die von der Regierung und dem Steu­er­zahler gestohlen wurden, am Laufen gehalten wird. Der ame­ri­ka­nische Traum hat sich zu einem Kabale-Alp­traum ent­wi­ckelt, das US-Militär ist für die pri­vaten Big Bankers nur ein Haufen Dumm­köpfe, die für sie in Lei­chen­säcken enden können, um ihre globale Dominanz sicher­zu­stellen. Der ganze west­liche poli­tische Komplex wurde mas­senhaft von der Kabale infil­triert, deren letzt­liches Ziel die Welt­herr­schaft ist, wenn sie nicht gestoppt werden. Russland hatte in der Ver­gan­genheit die­selben Pro­bleme und man hat sie gelöst, indem man die illu­mi­nierten Olig­archen und andere Ver­schwörer einfach aus dem Land ver­trieben hat. Heut­zutage besitzen sie immer noch Amerika und stellen dort im Grunde eine feind­liche Macht dar, die eine para­sitäre Plage ist und alles infi­zieren, das mit ihr in Berührung kommt. Dieser bar­ba­rische Feind ist die füh­rende Kraft im Tiefen Staat und mani­pu­liert naive US-Dienste und den mili­tä­ri­schen Komplex. Die Autoren von One World of Nations wün­schen der Kabale schon jetzt viel Glück mit ihren Plänen für den Iran, denn Syrien ist noch nicht gefallen und wird es auch nicht, da es von Russland beschützt wird!

 

 

Russland und China führen gerade intensive mili­tä­rische Übungen durch und koope­rieren in dieser Ange­le­genheit. Darum stellen die USA im Moment keine direkte mili­tä­rische Bedrohung für diese Super­mächte dar. Russland ist jetzt bereit für eine Aus­ein­an­der­setzung und China wartet im Hin­ter­grund, um dann gege­be­nen­falls ein­zu­greifen. Sollten ame­ri­ka­nische Streit­kräfte einen Krieg beginnen, wird es zwei­fellos zu einem Angriff auf das Festland der USA kommen. Aber nicht nur an dieser Front wird gekämpft, sondern es findet gleich­zeitig auch ein Finanz­krieg statt, um das Monopol des Petro-Dollars zu beenden, darum wird es für Russland und China womöglich gar nicht not­wendig sein, das ame­ri­ka­nische Festland direkt anzu­greifen – China ent­zieht dem Land einfach sein Kapital zur Kriegs­führung und eta­bliert eine eigene neue gold­ge­deckte Leit­währung. Das wird die FED (Federal Reserve Bank) zur Implosion treiben und dem großen Ponzi-Geld­system, das endlos wertlose Geld­scheine druckt, ein Ende bereiten. Russland und China pflegen mitt­ler­weile auch starke Han­dels­be­zie­hungen mit dem Iran und dem Irak, die Kon­se­quenzen für Amerika haben werden.

Sollte wirklich ein Krieg aus­brechen, dann sind Russland und China mit ihren modernen Waffen über­legen. Es gibt neue Mach-20-Raketen, fort­schritt­liche Stealth-Bomber und neue Kampf­flieger. Die 1.000 kost­spie­ligen ame­ri­ka­ni­schen Mili­tär­basen in aller Welt und ihre nun ver­al­teten Waf­fen­systeme werden den hyper­mo­dernen geg­ne­ri­schen Waffen unter­liegen. Die Autoren von One World of Nations stellen die Frage, warum man all die Mil­li­arden des ame­ri­ka­ni­schen Mili­tär­budgets statt­dessen nicht dazu ver­wenden sollte, um die eigene kol­la­bie­rende Wirt­schaft auf­zu­richten und das Sozi­al­system zu stärken. All dieses Geld wird nur dazu benutzt, um das Roth­schild-Spiel um Groß­israel und die NWO zu realisieren.

Europa, Asien und der Mittlere Osten begrün­deten die moderne Zivi­li­sation wie wir sie heute kennen. Dynastien erschufen Kul­turen und eta­blierten Han­dels­prak­tiken, Künste und Wis­sen­schaften, das alles benö­tigte Jahr­tau­sende, um sich zu ent­wi­ckeln. Jede Nation hat ihre ein­zig­artige Kultur und ein stolzes Erbe vor­zu­weisen, diese hab­gierige Kabale hat das alles mut­willig zer­stört. Kul­tur­schätze, Monu­mente und Städte wurden einfach in ihren Kriegen zer­stört und unschuldige wehrlose Men­schen wurden zurück in die Steinzeit gebombt, Mil­lionen haben alles ver­loren. Wo bleibt der Auf­stand? Wie unem­pha­tisch, wie kalt muss man sein, dass man hier keinen Wider­stand leistet?

Die Banker der Kabale haben betrogen, gelogen und ganze Kon­ti­nente in eine Orgie aus Gier und Kor­ruption gestürzt, sie setzten ihre eigenen Regimes ein, die diese Nationen in ihre Mario­netten ver­wan­delten. Nur die Offen­legung dieser Prak­tiken kann die mensch­liche Spezies noch retten. Stoppen wir die globale Skla­verei, besinnen wir uns aufs Wesent­liche und hören wir auf unsere See­len­führer um unsere wahren Werte wie­der­zu­er­langen und unser Bewusstsein zu erhöhen. Ent­fernen wir die Kabale-Diener aus allen wich­tigen Posi­tionen der Macht, beenden wir das aus­beu­te­rische Fiat-Geld­system und retten wir die Welt!

 

 

Das waren die ermu­ti­genden Neu­ig­keiten über die aktu­ellen Ereig­nisse im Hin­ter­grund des Welt­ge­schehens. Wenn Sie sich ein­ge­hender mit der ver­bor­genen Geschichte der Kabale und der Illu­mi­naten und den Geheim­nissen der dunklen Welt­re­gierung beschäf­tigen wollen, lesen Sie mein Buch. Darin finden Sie auch noch viele weitere inter­es­sante und schier unglaub­lichen Aus­sagen vieler Insider und Whist­leb­lower zu den größten Geheim­nissen der Welt!


 
Alle Abbil­dungen sind ein­ge­bettet und/oder Creative Commons Images:

  1. https://cdn.pixabay.com/photo/2017/03/15/21/16/checkmated-2147538_1280.jpg
  2. https://i0.wp.com/www.exopolitics.org/wp-content/uploads/2018/04/QAnon-Dec‑7–2017-top.jpg
  3. https://i1.wp.com/www.exopolitics.org/wp-content/uploads/2018/04/QAnon-Nov-11–2017-bottom.jpg
  4. https://2.bp.blogspot.com/-OoubxVpoqBM/Wr61UKcoVNI/AAAAAAAAsN0/O1i_80vgQtQPMZxTXKxrst5niI8EdWMmgCLcBGAs/s1600/csoa_30.3.18_header_1b.png
  5. http://images6.fanpop.com/image/photos/32400000/earth-save-the-world-32473091–1024-768.jpg