Islamismus & Terror

Imad Karim: „Schaut Euch diesen jungen Ehemann und Vater an, der nun nicht mehr Ehemann und Vater ist!“ (+Video)

29. April 2019

Das ist Herr Sudesh Kolone, ein „Betender“, denn „Christ“ darf man hierzulande nicht mehr sagen, also ein X-Betender, der seine Frau Manik und seine Tochter Alexandra bei dem feigen Anschlag radikaler Muslime auf ein X-Gebetshaus in Sri Lanka verloren hat. Er beschreibt herzzerreißend, wie er seine junge Familie verlor.

(Von Imad Karim)

Er verließ für einen Augenblick das X-Gebetshaus. Fünf Minuten später ereignete sich die Explosion. Seine Frau und seine Tochter, die sich auf die Ostermesse sehr freuten, wurden beim Anschlag getötet. Sie starben in seinen Armen. Tochter Alexandra war 10 Jahre alt, sie war ein sportliches Kind, liebte Cricket, komponierte eigene Musikstücke, auf die sie mit viel Freude tanzte.

„Das hat alles mit dem Islam nichts zu tun“

Beide sind nun tot, seine Frau und seine zehnjährige Tochter. Erklärt bitte diesem Mann, dass die im Islam behaftete Ideologie mit dem Islam als Religion nichts zu tun hat und erklärt mir, warum eine der Attentäter, eine Mutter, die selber schwanger war, später sich, ihre eigenen kleinen drei Söhne und drei Polizisten mit in den Tod riss, als sie sich in die Luft sprengte. Erklärt ihm, aus welchen „heiligen“ Büchern sie die Legitimation für ihren barbarischen Selbstmordakt abgezapft hat!

Schaut Euch diesen jungen Ehemann und Vater an, der nun nicht mehr Ehemann und nicht mehr Vater ist!

 


Ad
Ad
Ad

Jetzt eintragen und News kostenlos per E-Mail erhalten:

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad