Verschwörungen, Enthüllungen & Unglaubliches

Die „Lügenmatrix“ und „MiB 4“ von Jason Mason

12. Oktober 2020

Liebe Lichtgeschwister,

zum ersten Mal zeigt sich Jason Mason in einem Foto, der Sohn des „Men in Black“ (im weißen Hemd, eine demonstrative Symbolik?) zusammen mit Jan ― zwei Männer, die in unserer einmaligen Zeit des menschlichen Bewusstseinswandels dringend nötige Informationen liefern. In diesem Band 4 seiner Aufdeckungs-Serie zeigt uns Jason Blicke hinter die Kulissen der größten Wissensprojekte der Menschheit.

Ein radikaler Bewusstseinswandel von uns Menschen ist nur möglich, wenn wir uns endlich aus dieser verlogenen Matrix befreien können und daraufhin die Wahrheiten ernsthaft und mutig manifestieren. Und damit solches möglichst nicht geschieht, deckt uns die kleine „Elite der Finsternis“ mit tausenden Halbwahrheiten und perfekt geplanten Lügen randvoll ein. Und das Schreckliche ist dabei, zu erkennen, dass das „Sichanpassen“ weiter nichts als das „vollkommen meinungslose und desinteressierte“ Affensymbol ist − (sehr klug kam bei Wikipedia ein vierter weiser Affe dazu).

Die Vielfalt der verlogenen Themen, die Jason spannend aufblättert, füllen Band für Band in einem noch nie dagewesenen Umfang. Das betrifft natürlich auch seinen vierten Band.

Da ich in den Genuss kam, schon das Manuskript des 4. Bandes zu kennen, weiß ich, dass uns zum Beispiel Informationen aus der Raumfahrt seit Generationen verheimlicht werden. Es ist ein Thema, das besonders fasziniert. Denn uns Deutschen ist es schon seit fast 90 Jahren und dem US-Militär sein gut 80 Jahren bekannt ― und das über Generationen geheimgehalten werden konnte. Reichsdeutsche, amerikanische und russische Raumflotten experimentieren längst in unserem riesigen Sonnensystem in der Art, wie es uns Hollywood seit Jahrzehnten als Science-Fiction präsentiert. Von der ganzen Medien-Macht werden wir mit Kindergartenwissen abgespeist und freuen uns an den tollen Neuheiten wie Handy und iPhon wie Kinder, denen man ein interessantes Spielzeug gibt, um sie zu beschäftigen und ruhigzustellen.

Die verheimlichte Realität sieht jedoch komplett anders aus und Jason deckt darüber gründlich auf.

Ein weiteres der vielen ungeahnten Themen ist das der herrschenden wie auch veränderten Zeitlinien. Für unser Bewusstseins-Erwachen ist Wissen (auch darüber) ganz entscheidend, um in uns selbst neue Größenordnungen anzulegen und durch solche Fokussierungen endlich das Alte und Bescheidene leichter loslassen zu können. Wenn Jan in seinem letzten Rundbrief dazu schrieb, dass ihm manches in diesem Band eine Gänsehaut erzeugte, dürfte wohl auch dieses weitgehend unbekannte Thema dabei sein, denn wir werden auch von Zeitreisenden aus unserer eigenen Zukunft besucht.

Und so ist auch dieser Band wieder eine Themenvielfalt mit 600 Seiten geworden.

Wer schon einige oder alle Bände der Serie kennt, kann einem solchen Autor nur dankbar sein, dass er als einer der wichtigen Aufwecker in unsere Seelen-Aufstiegszeit inkarniert ist und tatsächlich mutig aufdeckt. Er zeigt uns viele Wege, wie wir uns innerlich über die allmählich zusammenbrechende Lügenmatrix erheben können und immer freier werden ― denn nur die Wahrheit macht frei.

Alle inkarnierte Wesen sind für unsere dritte Bewusstseinsebene 3D mit dem „Freien Willen“ ausgestattet und die kleine Elite der Finsternis samt ego-süchtiger Anhänger nützen das für ihren Machtaufbau schamlos aus. Und die große Seelenfamilie der Erdenmenschheit wurde zu einer braven Herde umprogrammiert, die zufrieden vor sich hin blökt, wenn sie genug frisches Futter hat. Bitte entschuldigt diesen banalen Vergleich, doch die zunehmend „gesichtslosen“, da maskenverdeckten Geschwister wirken schon fast, als wären sie geklont (also seelenlos).

Dieses Buch bewirkt ein ernsthaftes Erwachen
und wir alle müssen uns dazu innerlich verbinden.
Daher brauchen wir dringend den Mut,
mentale Vorreiter zu sein oder es zu werden –
die andern kommen dann schon noch!

 DANKE!

Unterschrift Joh

www.bewusstseins-erweiterungen.de