screenshot youtube
Verschwörungen, Enthüllungen & Unglaubliches

An alle Patrioten und Freunde von Donald Trump: keine Sorge – alles läuft nach Plan!!! (+Videos)

9. Januar 2021

Der Plan ist bis ins Kleinste durchdacht und nichts wird dem Zufall überlassen. Wir müssen erst das Ausmaß des Betrugs mit eigenen Augen sehen, bevor wir bereit sind, die Konsequenzen mitzutragen. Korruption und Lügen werden sichtbar und unabhängige Militärgerichte stellen Recht und Ordnung wieder her. In der Folge wird ein neues und besseres System etabliert, dessen Struktur schon vorbereitet wurde und das in vielen Bereichen sogar schon parallel angelaufen ist.

In den nächsten zwei Wochen wird die Welt vom Kopf wieder auf die Füße gestellt…

Sogar CNN hat es schon gemerkt… Die Rede Donald Trumps zur Übergabe der Macht ist laut dem Sender eine „not concessing concession speech“. Genau! Gewissermaßen ein Rücktritt ohne zurückzutreten. Concession steht wörtlich für Zugeständnis, Entgegenkommen. Der noch amtierende Präsident hat lediglich einen ordentlichen Übergang zur nächsten Administration versprochen. Hören Sie selbst und hören Sie genau zu…

Am 20. Januar wird eine neue Verwaltung eingeweiht. Mein Fokus liegt nun darauf, einen reibungslosen Ablauf und einen nahtlosen geordneten Machtwechsel zu gewährleisten.

 „An Alle meine wunderbaren Unterstützer: ich weiß, ihr seid enttäuscht, aber ich möchte auch, dass ihr wisst, dass unsere unglaubliche Reise gerade erst begonnen hat!“

Wohl deshalb ist die Freude bei den Demokraten auch recht verhalten. Sie alle wissen genau, dass der Weg Joe Bidens ins Weiße Haus mit Lügen gepflastert ist und seine Präsidentschaft auf mindestens so wackeligen Beinen steht wie er selbst. Und Lügen haben kurze Beine…

Die Anhänger Donald Trumps eroberten in Wahrheit nur im Schlepptau einer Busladung voller gewaltbereiter und perfider Weise als Patrioten kostümierter Antifa Aktivisten den allerheiligsten Tempel einer scheinheiligen Demokratie. Dieser Sturm auf das Capitol könnte aber in seiner Symbolkraft kaum bildgewaltiger sein. „We the people“ haben den Noch-Mächtigen gezeigt, wo der Hammer hängt. Die Ordnungshüter haben die Nerven verloren und ausgerechnet eine lang gediente Veteranin wurde zu einem Opfer, das allerdings Heldenstatus erlangen könnte.

Ironischerweise vereint haben Liberale und Patrioten gemeinsam den Marionetten des Deep State gezeigt, wer der Souverän im Staat ist.

Laut neuesten Infos war es eine geplante Aktion, denn während dieses Sturms haben sich auch einige NSA-Agenten unter anderem Zugang auch zu den Büros der Volksverräter Pelosi und Schumer verschafft und dort 12 offene Laptops mitgenommen. Sag ich ja… alles läuft nach Plan. Aber dass diese auch dazu gehört, hätte ich nicht gedacht…

Wohl deshalb beeilten sich die Verräter im Kongress inmitten von Glasscherben, ihren senilen Opa schnell noch zum Präsidenten zu küren, bevor er nicht mal mehr den Teleprompter lesen kann. Für Donald Trump hatte diese für alle sichtbare Vollendung des Hochverrats auch sein Gutes… Sämtliche Ratten verlassen das nur scheinbar sinkende Schiff, um noch schnell zu den vermeintlichen Gewinnern zu wechseln. Für die geifernden Medien ist es ein gefundenes Fressen, denn sie sehen es als Beweis für Trumps Versagen.

   

An dieser Stelle sei allen Kreativen gedankt, die uns mit solchen Memes zum Lachen gebracht haben!

Die Mainstream-Medien sollten sich nicht zu früh freuen, denn auch sie werden drankommen, denn diese letzten Bissen des gefundenen Fressens sind vergiftet, weil sie als Kontrollinstanz völlig versagt und das Volk verraten haben. Nur dadurch konnte diese verheerende Schieflage erst entstehen. Die Corona-Hysterie als mediales Meisterstück wird schon bald zu einem Offenbarungseid. Eine Armee von wirklich unabhängigen digitalen Soldaten steht bereit. „You are the News now…“, sagte Q.

Jetzt weiß der Präsident genau, wer loyal ist und wer nicht – Loyalität ist für ihn wichtiger als alles andere

Und vor allem weiß er jetzt, für wen er noch eine Zelle in Gitmo reservieren muss. Es dürfte ziemlich voll werden dort… Vizepräsident Mike Pence, Generalstaatsanwalt William Barr, die Senatorin von Georgia, Kelly Löffler und sogar der republikanische Mehrheitsführer Mitch McConnell fallen Trump in den Rücken. Wer die Gefahr kommen sieht, tritt rechtzeitig zurück. Die Liste der aktuellen Rücktritte https://www.resignation.info/ liest sich wie das „Who is Who“ aus Pplitik und Wirtschaft. Noch nie wurde im Weißen Haus so gründlich saubergemacht!

Die täglichen Enthüllungen des Anwalts Lin Wood kann man inzwischen „Disclosure“ nennen

Während fast die ganze Welt dank der Plandemie des Deep State Maulkorb trägt, wurde auch dem US-Präsidenten und dem brandgefährlichen Anwalt und Whistleblower Lin Wood von Twitter einer verpasst. So bringen sich die sozialen Medien selbst ums Geschäft, denn Hunderttausende werden Donald Trump zu telegram https://telegram.me/donaldjtrump folgen und Lin Wood zu Parler und Rumble folgen. Dort veröffentlichte Wood gerade eine geballte Ladung Aufklärung über Mike Pence, die Handpuppe der Millionärsbrüder Koch und zur Biden Crime Family, die allerdings nicht jugendfrei ist!

https://rumble.com/vcjbrl-lin-wood-is-dropping-everything-on-biden-pence-and-extortion.-hes-dropped-i.html

Jemand wie Donald Trump überlässt nicht jemandem wie Joe Biden die Präsidentschaft und erst recht nicht das ganze Land…

Und er schaut auch nicht dabei zu, wie der mandschurische Kandidat der Chinesen aus Amerika ein kommunistisches Land macht und die Welt der NWO preisgibt. Dafür hat er nicht all diese Strapazen auf sich genommen und mit den Militärs einen genialen Plan geschmiedet, um sich dann kurz vor dem Ziel einem Haufen Opportunisten und Satanisten geschlagen zu geben.

Und dann war da ja auch noch Q… Einer seiner letzten Tweets scheint genau das zu beschreiben, was jetzt gerade abläuft

 Kommt noch mehr?

Warum ist das relevant?

Wie zeigen Sie der Öffentlichkeit die Wahrheit?

Wie schützen Sie US-Wahlen nach POTUS?

Wie können Sie ausländische Einmischung und Korruption „entfernen“ und US-amerikanische Wählerausweisgesetze und andere Schutzmaßnahmen installieren?

Es musste so sein.

Manchmal musst du durch die Dunkelheit gehen, bevor du das Licht siehst.

Q

Diese Dunkelheit kommt jetzt auf uns zu. Zumindest auf all jene, die sich bisher einer rationalen Annäherung an Donald Trump verweigert haben

Und die sich manipulieren lassen haben von der unprofessionellen Feindseligkeit der Mainstream – Journalisten gegenüber Trump. Sie alle werden sich sehr schwer tun damit, dass er doch nicht von der Bildfläche verschwindet, sondern im Gegenteil der Öffentlichkeit jetzt in aller Deutlichkeit zeigt, dass fast alle ihre großen Vorbilder in Politik, Business und leider auch in Hollywood nicht das sind, was sie vorgeben.

Viele respektierte VIPs sind erpresste und gekaufte nützliche Idioten des Deep State

Und in den meisten Fällen auch Opfer ihrer eigenen Gier, ihres Machthungers, ihrer Eitelkeit oder sogar ihrer Naivität. Aber die Schuldfrage werden Militärgerichte klären. Schnell und effizient. Denn wie opportunistisch und verlogen Richter und Staatsanwälte sein können, hat sich dem geneigten Publikum ja schon gezeigt. Kein einziger von ihnen hat sich bisher die hieb- und stichfesten Beweise des Trump-Teams für den massiven Wahlbetrug ansehen wollen…

Donald Trump wird hoffentlich die westliche Welt vor dem Kommunismus und der Neuen Weltordnung bewahren und sie wieder vom Kopf auf die Füße stellen.

Er könnte die Vorgänge um 911 enthüllen, deren Hergang er schon wenige Tage nach dem Angriff bezweifelte, als er seine Arbeiter für die Aufräumarbeiten zur Verfügung stellte und sich auf der Baustelle umsehen konnte. Und er wird UFOS salonfähig machen. Vielleicht sogar die Patente des genialen Erfinders Nikola Tesla freigeben, die bisher nur für militärische Zwecke eingesetzt wurden. Rein zufällig hatte sein Onkel John G. Trump, ein MIT-Professor und angesehener Elektrotechniker, im Januar 1943, zwei Tage nach dem Tod des Kroaten Nikola Tesla, einen Anruf des FBI bekommen. John Trump sollte feststellen, ob in den Habseligkeiten im Nachlass des Erfinders eine angebliche Massenvernichtungswaffe vorhanden war – Tesla hatte es den „Todesstrahl“ genannt. Und ob es gefährlich wäre, wenn sie in feindliche Hände fallen würde. Der Onkel hatte Donald Trump immer wieder davon erzählt, und möglicherweise handelt es sich dabei um HAARP oder im besten Fall auch um eine revolutionäre Energiequelle.

Donald Trumps Erfolge schafften es selten in die Schlagzeilen, aber beim Volk kamen sie an. Jetzt haben fast 75 Millionen Amerikaner seine Macht zementiert – der richtige Mann ist zur richtigen Zeit am richtigen Platz…

Die Enkelin von Präsident Eisenhower ist sich sicher: Donald Trump bleibt noch vier Jahre an der Macht. Hier ihre ungewöhnliche astrologische Analyse von Trumps Mission…

„Durch die Tatsache, dass das Sonnenzeichen in Donald Trumps Horoskop neben dem Nordknoten steht und Uranus den Nordknoten durchläuft, steht er in einer hohen Frequenz von Licht. Uranus gibt keine Ruhe, bis man diesen Nullpunkt einer Balance finden. Das ist vielleicht sein größeres Schicksal, in seinem Leben bis zum Äußersten gehen. Der Planet Uranus ist der Planet des Schocks und von Umwälzungen, die zu großem Erwachen führen. Er verbindet uns mit unserem höheren Verstand, er verbindet uns mit dem einheitlichen Nullpunkt-Feld, er verbindet uns mit Synchronizitäten, verbindet uns mit einer größeren Kraft und verbindet uns mit der göttlichen Quelle.

Hier bestellen!

Das ist also eine ziemlich große Sache, denn Uranus ist die Art von Planet, die uns während unseres ganzen Lebens in den Hintern treten wird. Das kann Verletzungen verursachen, Nervenzusammenbrüche, es kann aber auch zu Panikattacken kommen. Aber letzten Endes, wenn wir dann von der anderen Seite kommen, schauen wir oft zurück und wir sagen:

„Wow, ich bin wirklich froh, dass ich das durchgemacht habe. Dass das passiert ist, weil mich das aufgeweckt hat…“

Sobald wir in den erwachten Teil davon kommen, beginnt es sich mehr auszugleichen, so werden wir dahin gebracht, die Extreme zu umarmen. Damit wir lernen, dass sowohl das Positive als auch das Negative notwendig sind, sodass wir die Polarität integrieren können und zu einem Nullpunkt kommen.

Wir müssen also verstehen, dass Widrigkeiten und Schmerz eine Herausforderung und ein Segen sind

Das macht uns zu spirituellen Athleten, es hilft uns über unglaublichste Hindernisse zu springen. Es hilft uns zu realisieren, dass es nichts gibt, mit dem wir nicht umgehen können und das wir nicht überwinden können.

Dinge, die andere vielleicht für unmöglich halten, und du hast diesen Segen. Manchmal nehmen die Menschen diesen Segen der ihnen gewährt wurde für selbstverständlich. Manchmal machen Menschen mit viel Geld viele wirklich dumme Dinge. Und manche Leute tun viele schreckliche Dinge, um sich diese Art von Segen zu holen… Schau dir diese dunklere Seite an und die Taktik, die manche für die Macht anwenden…

 Donald Trump hat aber durch sein bisheriges Schicksal gelernt, dass man Glück nicht kaufen kann

Sie wissen, dass er kein Gehalt akzeptiert… Einige der Schwierigkeiten, und er hat wirklich einiges erlebt… diese herzzerreißenden Szenarien, durch die er auch mit seinen Scheidungen ging, schoben ihn absolut in diese Richtung, sein größeres Schicksal anzunehmen und das Licht scheinen zu lassen und dabei zu helfen, die Menschheit zu befreien.

Im Moment gibt er seine ganze Energie für den Planeten. Aber ich sage nicht, dass er perfekt ist

Der Uranus ist im 10. Haus, das 10. Haus ist das Haus von Saturn, es ist das Haus für Karriere. Und auf dieser Ebene der Lichtenergie im Haus von Saturn und Steinbock bedeutet, dass er ein Game Changer ist. Jeder, dessen Horoskop ich jemals als gelesen habe, der Uranus in seinem 10. Haus hat, ist ein Game Changer. Sie alle sind hier, um uns zu unterstützen und die Menschheit zu befreien. Das bedeutet Arbeit ihr ganzes Leben lang, aber es geht ja darum, die Menschheit zu befreien.“

Soweit Laura Eisenhowers Analyse. Viele interessante Beiträge und Interviews finden sie auch auf ihrer Seite.

Wir aber sollten endlich die Zeichen der Zeit erkennen, und sowohl mit Donald Trump als auch mit den aktuellen Umständen Frieden schließen und das Beste daraus machen

Uranus tritt gerade all jene, die nichts dazu gelernt haben, in den Hintern. Donald Trump wird weiterhin versuchen, Frieden in der Welt zu stiften. Er wird hunderte unter Verschluss gehaltene Patente freigeben, das Geldsystem reformieren und die auf globale Expansion fokussierten Chinesen im Zaum halten. Wenn er dann noch Zeit findet, kümmert er sich vielleicht auch gemeinsam mit Wladimir Putin um einen Friedensvertrag für Deutschland. In einer seiner letzten Wahlkampfreden hatte er schon angekündigt, mal nach Deutschland gehen zu wollen und denen einiges zu erklären…

Also raus aus der Schockstarre, tief durchatmen und zurücklehnen – die Show beginnt!

Wer sich bisher der Realität verweigert hat, sollte aber Beruhigungstabletten bereitlegen. Für alle anderen gilt: Sekt kalt stellen! Jetzt kommt das, worauf wir so lange warten mussten und woran wir schon fast nicht mehr geglaubt haben…