Autor: David Berger

Gedenk­stätte Breit­scheid­platz: Opfer­ge­denken zwi­schen Mülltonnen

Nach wie vor besser bewacht als unsere Lan­des­grenzen prä­sen­tiert sich auch in diesem Jahr wieder der Weih­nachts­markt am Ber­liner Breit­scheid­platz. Die Gedenk­stätte an die Opfer vom 19. Dezember 2016 zwi­schen Müll­tonnen und ver­borgen unter Schnee­matsch. Besser lässt sich der Umgang der Bun­des­re­gierung und der Ber­liner Lan­des­re­gierung mit den Opfern des LKW-Anschlags auf den Weih­nachts­markt am Breit­scheid­platz nicht […]

Den ganzen Artikel lesen

Migranten stürmen Dorffest – 17 Ver­letzte, ein Toter

„Der Angriff hatte eine Dimension der Eroberung. Das nächste Mal werden sie in die Häuser ein­dringen.“ (Mathieu Bock-Côté ) „Wir wollen einfach Weiße abstechen“, brüllten sie, nachdem sie dem Tür­steher die Finger abhackten – Das kleine Dorf Crépol im Dépar­tement Drôme mit nicht einmal 600 Ein­wohnern wurde Schau­platz eines unglaub­lichen Gemetzels, als eine bewaffnete Gruppe von […]

Den ganzen Artikel lesen

3Sat: Statt Migranten abschieben, die Deut­schen über 70 töten… (+Video)

Mehr Abschieben? Nein, lieber „Deutsche über 70 töten“, so der Nach­wuchs­ko­miker Moritz Neu­meier bei „Till Reiner’s Happy Hour“ auf öffentlich-rech­t­­licher Bühne.  Der WDR Kin­derchor war mit dem Song „Meine Oma ist ’ne alte Umweltsau“ nur ein Vor­reiter für weitere von den Opfern selbst finan­zierte Hetze. Der Mecha­nismus ist klar: Erst soll es nur Spaß, Satire oder einfach […]

Den ganzen Artikel lesen

Twitter/X: Wie Sie durch Teilen eines Artikels ganz schnell 1000 Euro ärmer werden

Stellen Sie sich vor, Sie teilen den Artikel eines Blogs oder einer Zeitung auf Twitter bzw. X – und erhalten wenige Wochen später Post von einem Rechts­an­waltsbüro, das Ihnen vor­wirft, Bild­rechte ver­letzt zu haben und deshalb von Ihnen knapp 1000 Euro innerhalb einer Woche haben möchte. „Kann nicht sein“!, denken Sie. Doch das kann sein […]

Den ganzen Artikel lesen

„Ver­lorene Pässe“: Mehr als 50 Prozent der Migranten sind unabschiebbar

Aus Angst vor Macht­verlust und dem Sie­geszug der AfD will nun auch die Bun­des­re­gierung ein bisschen abschieben. Doch die unab­dingbare Frage, wohin man denn abschieben will, wird von unseren gleich­ge­schal­teten Medien über­haupt nicht gestellt. Aber gerade darin liegt das zen­trale Problem. Nius hat zu der Pro­ble­matik ein inter­es­santes Interview mit dem CDU-Urge­stein Wolfgang Bosbach geführt, einer […]

Den ganzen Artikel lesen

Du hast mit­ge­macht: Nach­richt an einen ehe­ma­ligen Freund

Wir kennen uns seit mehr als 10 Jahren. Er war auf jeder unserer Haus­partys dabei, wir zu seinem Geburtstag ein­ge­laden. Doch auf dem Höhe­punkt der Corona- und Impf­dik­tatur las ich auf Facebook enorm men­schen­ver­ach­tende Kom­mentare von ihm gegen die Unge­impften sowie die „Schwurbler“. Dabei hatte ich den Pro­mi­nenten – schon auf­grund seiner Fami­li­en­ge­schichte – immer […]

Den ganzen Artikel lesen

Nach TV-Zwangs­abgabe nun auch zwangs­fi­nan­zierte Presse geplant

Die Auf­lagen der Tages­zei­tungen gehen seit Jahren zurück. Die Ampel-Koalition will daher nun die Ver­lags­häuser sub­ven­tio­nieren. Am 16. November soll der Haus­halts­aus­schuss des Bun­des­tages über eine „Zustell­för­derung“ ent­scheiden. Ein ähn­licher Plan war bereits vor drei Jahren gefasst worden, von der Großen Koalition aber wegen des großen Pro­tests nicht umge­setzt. Peter Boeh­ringer kom­men­tiert. Nach dem zwangs­fi­nan­zierten öffentlich-rechtlichen […]

Den ganzen Artikel lesen

Kein Bür­gergeld für Ukrainer!

Sämt­liche Kriegs­flücht­linge aus der Ukraine gehören ins Asyl­be­wer­ber­leis­tungs­system und nicht ins Bür­gergeld. Außerdem ist es zwingend geboten, die Leis­tungen für Asyl­be­werber auf ein strenges Sach­leis­tungs­system umzu­stellen. René Springer im Gast­kom­mentar Aktuell gehen nur 18 Prozent der Ukraine-Flüch­t­­linge in Deutschland einer Beschäf­tigung nach. In anderen euro­päi­schen Staaten liegt die Beschäf­ti­gungs­quote weit höher. Das geht aus einer […]

Den ganzen Artikel lesen

Labor­fleisch – Nein, danke! Das Ver­sagen Europas in der Landwirtschaftspolitik

BAUERN TOT – ALLE IN NOT. Eine selbst­or­ga­ni­sierte Ver­an­staltung von Bauern, für Bauern und Bürger. Unter diesem Motto orga­ni­sierten regie­rungs­kri­tische Bauern am 10. Sep­tember 2023 in Berlin-Erkner ein Sym­posion, um die Öffent­lichkeit über aktuelle und geplante diri­gis­tische Ein­griffe von EU und deut­scher Regierung in das pri­vat­wirt­schaft­liche System der Land­wirte und eine dro­hende Knappheit natürlich produzierter […]

Den ganzen Artikel lesen

Maaßen: „Zuwan­derung nach Deutschland könnte in ein paar Minuten gestoppt werden“

Es ist nicht Unwissen oder das Fehlen eines Experten-Maß­­nah­­men­­pa­­piers bei der der Bun­des­re­gierung, das unser Land derzeit in den Abgrund reitet. Diese will vielmehr ganz bewusst und ideo­lo­gie­ge­leitet hun­dert­tau­send­fache Ein­wan­derung, damit ver­bunden Ver­armung der Bevöl­kerung und Unsi­cherheit sowie Angst in der Bevöl­kerung. In einem span­nenden Interview spricht Alex­ander Wal­lasch mit Dr. Hans-Georg Maaßen über orga­ni­sierten Wider­stand gegen eine drohende […]

Den ganzen Artikel lesen