Autor: Klaus Medicus

„Horror“ des Estab­lish­ments — Regie­rungs­bildung in Italien

Wir denken in poli­ti­schen Kate­gorien, nach der Par­teien, Poli­tiker und Regie­rungen „links oder rechts“ sind und bewerten dies als “gut” oder “schlecht” — je nachdem, was wir glauben. Nun hätte Italien, unter einem Premier Gui­seppe Conte eine ganz andere Regierung bekommen sollen: Sie wäre weder links noch rechts gewesen – sie wäre schlicht gegen das […]

Den ganzen Artikel lesen

Die Rea­litäts-Matrix: Mul­ti­tasking, Selbst­kon­trolle, Zeitmanagement

Jen­seits von Burnout und Zeit­ma­nagement Wir leben in einer Zeit, in der wir extreme Dichte als normal emp­finden und in der wir mit einer Selbst­ver­ständ­lichkeit erleben, von Zeit­plänen getaktet zu sein. Wir glauben, allein dadurch das Beste zu erreichen und iden­ti­fi­zieren uns mit der Über­zeugung, nur im Hams­terrad perfekt zu funk­tio­nieren. Diese Iden­ti­fi­kation ist nichts […]

Den ganzen Artikel lesen

Die Kanz­lerin im TAZ-Interview

Brainwash – Riots – Death und frische Luft Pünktlich zum Bun­des­tags­wahl­kampf gibt die Kanz­lerin Inter­views, auch der linken Zeitung TAZ. Das aktuelle TAZ-Interview lohnt sich zu lesen. Es ist des­wegen so lesenswert, weil es einfach „Infor­­ma­­tions-befreit“ ist. Ein wun­der­volles Bei­spiel für Brainwash: Die Interview-Partner der TAZ sug­ge­rieren in einer Frage, dass die Kanz­lerin für die […]

Den ganzen Artikel lesen

Aus­länder sind kein Problem! … es kommt halt darauf an, wo und welche …

Brainwash, Riots, Death Natürlich gibt es in der Welt ein Spektrum der Mei­nungen. Auch wenn das „kor­rekte“ Spektrum in manchen Ländern schon zur Breite eines Blei­­stift-Striches redu­ziert scheint. Und in diesem Mei­nungs­spektrum aktu­eller, welt­weiter Mei­nungs­äu­ße­rungen sind auch solche, die behaupten, „Aus­länder sind ein Problem“! Einfach Blödsinn, reine Fake News. Sie glauben das nicht? Schauen wir uns […]

Den ganzen Artikel lesen

Klaus Medicus

Klaus Medicus liefert das Handbuch für Gehirn­be­nutzer. Unkon­ven­tionell, pro­fes­sionell und mit Freude begleitet Klaus Medicus Men­schen in nach­hal­tigen Ver­än­de­rungs­pro­zessen. In einem Gleichnis gesprochen: „Wir ver­wenden unser Gehirn, wie wenn wir vor unsere Autos Ochsen spannen würden, weil uns niemand gesagt hat, dass es auch ohne Ochsen fahren kann. Und der, der das sagt wird vom […]

Den ganzen Artikel lesen