Schlagwort: Börse

Wall Street: Eine Blase, die platzt?

Ein neues Modell hilft, Blasen an den Finanz­märkten zu erkennen und ergibt ein ein­deu­tiges Signal: Die Per­for­mance der Wall Street 2018 war eine Blase. Schon mit dem Titel der heu­tigen Kolumne dürfte ich zwei­fachen Protest aus­lösen: Ist es über­haupt berechtigt, mit Blick auf die US-Börse von „Blase“ zu sprechen und selbst wenn, ist es dann nicht […]

Den ganzen Artikel lesen

Ach­ter­bahn­fahrt an den Märkten: Nutzen Sie die Erholung zum Verkaufen!

Der Jah­res­auftakt tut gut, nach dem ent­täu­schenden Kurs­verlauf 2018. Kurze Zeit zum Durch­atmen, bis die Ach­ter­bahn­fahrt an den Märkten wieder Fahrt auf­nimmt. Nach dem ver­korksten Bör­senjahr 2018 ruhen Hoff­nungen auf 2019. Endlich, so heißt es, können sich die Märkte wieder auf die gute Kon­­junktur- und Gewinn­ent­wicklung kon­zen­trieren. Von der US-Notenbank Fed kommen Signale, die für […]

Den ganzen Artikel lesen

Es geht erst los: SocGen-Ana­lysten erwarten Ein­bruch von 50 Prozent an den Märkten

Ich habe Andrew Lap­thorne von der Societe Generale vor einigen Jahren am Rande einer Kon­ferenz ken­nen­ge­lernt und halte ihn für einen bril­lanten Ana­lysten. Wenig ver­wun­derlich, dass er mit Albert Edwards zusam­men­ar­beitet und min­destens genauso skep­tisch ist. Leider bin ich nicht auf deren E‑Mail-Ver­­­teiler und muss mich deshalb auf Zweit­quellen wie Zero Hedge ver­lassen. So auch heute, […]

Den ganzen Artikel lesen

Märkte: Keine Entwarnung!

Der Oktober ist vorbei und eine Zwi­schen­er­holung könnte ein­setzen. Das ändert nichts daran, dass die Märkte ihren Zenit über­schritten haben. Während sich bei uns alles um den Teil­rückzug von Frau Merkel dreht und erste ernst­hafte Dis­kus­sionen zur schlechten wirt­schafts­po­li­ti­schen Bilanz ihrer Amtszeit beginnen (siehe auch “Ein ernüch­ternder Blick auf Deutschland”), braut sich an den Weltfinanzmärkten […]

Den ganzen Artikel lesen

Erpres­sungen & Dro­hungen: Belasten Junckers Eitel­keiten die Börsen und das Ver­hältnis zur Schweiz?

Die „kleine“ Schweiz bietet der EU die Stirn und Kom­mis­si­ons­prä­sident Jean-Claude (Ischias) Juncker ist ver­grätzt. Nicht nur, dass sich in der Schweiz Wider­stand gegen den UN-Migra­­ti­onspakt for­miert, nicht nur, dass die Schweiz die Per­so­nen­frei­zü­gigkeit an den Grenzen ein­schränkt, jetzt gibt es auch noch ein offenes Tau­ziehen um die „Kohä­renz­mil­liarde“ und die Aner­kennung der Schweizer Börsenregulierungen. […]

Den ganzen Artikel lesen

Experte warnt: Akti­en­crash gegen Gold um 98% voraus!

Es ist eine seltsame Tat­sache, dass Men­schen geneigt sind, vor­aus­sehbar kom­mende Unglücke oder gar Kata­strophen schlichtweg zu igno­rieren und einfach wei­ter­zu­machen. Wird schon gut­gehen. Das ist immer schon so gewesen, aber eben oft nicht gut­ge­gangen. Um hier nur ein Bei­spiel anzu­führen: Es ist schon lange bekannt, dass der Vesuv eines schönen Tages wieder ausbricht – […]

Den ganzen Artikel lesen

Mögen die Börsen Popu­listen und Autokraten?

Egal wie laut die Brüs­seler Wer­te­ver­tei­diger die „Popu­listen“ und „Auto­kraten“ beschimpfen mögen, die Akti­en­börsen scheinen gerade an diesen Gefallen gefunden zu haben. Das zeigen deutlich die regio­nalen Akti­en­in­dizes, die sich in den ver­gan­genen 3 Jahren in Ländern mit EU-kri­­ti­­schen und auto­kra­ti­schen Regie­rungen besser ent­wi­ckelt haben als in den Multi-Kulti-Mus­­ter­­ländern wie Deutschland, Frank­reich und Groß­bri­tannien. Woran […]

Den ganzen Artikel lesen

Aktien aus China — Kurs­po­tential dank Wirtschaftswachstums?

Die chi­ne­si­schen Akti­en­märkte fallen seit Ende Januar mit schwacher Wert­ent­wicklung auf. Ein wei­terhin starkes Wirt­schafts­wachstum und solide Makro­daten sprechen indes für Kurs­po­tential. Die Chi­ne­sische Notenbank stützt die positive Ent­wicklung. Anleger sollten den Blick nach Fernost richten. (Von Ulrich Stephan) Wie in vielen anderen Regionen der Welt läuft dieser Tage auch in China die Berichts­saison für […]

Den ganzen Artikel lesen

Der Markt erkaltet! — Niedrige Kurs­zu­wächse trotz hoher Gewinne

Hohe Gewinne führen nicht zu Kurs­zu­wächsen – ein wei­teres Warn­zeichen an den Märkten, passend zur schwie­rigsten Periode des Jahres. Der Mai steht vor der Tür und damit die tra­di­tionell schwie­rigste Periode des Bör­sen­jahres. „Sell in May and go away“ ist eine der zuver­läs­si­geren Bör­sen­regeln. Gemäß einer Studie ame­ri­ka­ni­scher Finanz­pro­fes­soren über­trafen die im Winter erzielten Ren­diten an […]

Den ganzen Artikel lesen

Zeit, sich in Sicherheit zu bringen: Börsen sind ange­schlagen, die Noten­banken offen­sichtlich gescheitert

Die Börsen sind ange­schlagen und die Noten­banken offen­sichtlich gescheitert. Zeit, sich in Sicherheit zu bringen. „Ver­kauft Aktien – langsam aber sicher“ lautete meine Emp­fehlung an dieser Stelle am 12. Oktober ver­gan­genen Jahres. Obwohl ich weiß, dass solche Aus­sagen an der Börse besonders gefährlich sind, deu­teten einfach zu viele Indi­ka­toren darauf hin, dass sich die Börsenparty […]

Den ganzen Artikel lesen