Schlagwort: Frankfurt

“Nie wieder Deutschland” in Frankfurt: Rund 1.000 Linke pro­tes­tieren gegen AfD-Land­tags­einzug in Hessen (+Video)

Während sich gestern Abend bei den Pro­gnosen zur Land­tagswahl in Hessen abzeichnete, dass die AfD ein zwei­stel­liges Wahl­er­gebnis ein­fährt, zogen in Frankfurt hun­derte Gegner der Partei pro­tes­tierend auf die Straße. Bei den Pro­test­teil­nehmern han­delte es sich vor­wiegend um Men­schen aus der linken bis links­ra­di­kalen Szene. Neben Antifa-Grup­­pie­­rungen bewarb auch die “radikale Linke Frankfurt” den Protest, dessen […]

Den ganzen Artikel lesen

„Wir stechen euch alle ab!“ – Bewaffnete Araber stürmen Szene-Club in Frankfurt/Oder

Unter „Allahu Akbar“- und „Wir töten euch alle“-Rufen stürmten in Frankfurt an der Oder am frühen Sonntag Morgen mehr als 15 bewaffnete Araber einen Szene-Club.  Um zu ermessen, wie Qua­li­täts­jour­na­lismus heute in den Main­stream­m­edien aus­sieht, sollte man vor allem ver­gleichen, worüber berichtet wird und worüber nicht. So titelt die „Welt“ am 27.August groß: „Selt­samer Haartrend: […]

Den ganzen Artikel lesen

Frank­furter Alt­stadt: Ruinen sollten Gedenkorte des Hasses werden

Wenige Wochen vor der offi­zi­ellen Eröffnung der Neuen Alt­stadt in Frankfurt ist die Dis­kussion um das inter­na­tional viel­be­achtete Projekt um einen bri­santen Aspekt reicher geworden: In einem Text von Wolfgang Voigt bei „ZEIT online“ weist der Archi­tek­tur­ex­perte nach, dass die Nazis ent­schiedene Gegner des Wie­der­aufbaus der im März 1944 von alli­ierten Bom­ben­an­griffen völlig zer­störten historischen […]

Den ganzen Artikel lesen

Grünen-Poli­ti­kerin atta­ckiert AfD-Chef Gauland in Frank­furts Neuer Alt­stadt (Video)

Während der Feier des Pokal­siegs von Ein­tracht Frankfurt auf dem Römerberg ist es am Sonntag in der nahen Neuen Alt­stadt zu einem uner­hörten Angriff auf das Grund­recht der bür­ger­lichen Bewe­gungs­freiheit im öffent­lichen Raum gekommen: (Von Wolfgang Hübner) Als Alex­ander Gauland, der AfD-Frak­­ti­on­s­­vor­­­si­t­­zende im Bun­destag und frühere enge Mit­ar­beiter des ver­stor­benen Ober­bür­ger­meisters und Frank­furter Ehren­bürgers Walter […]

Den ganzen Artikel lesen

Iden­titäre besetzen Frank­furter Haupt­bahnhof und pro­tes­tieren am Flughafen

Mit einer Dop­pel­aktion hat die Iden­titäre Bewegung Hessen am gest­rigen Welt­frau­entag in Frankfurt am Main gegen die „grund­ge­setz­widrige Politik der offenen Grenzen der Bun­des­re­gierung pro­tes­tiert.“ Auf ihrer Inter­net­seite schreiben die Akti­visten: „Die Frauen zählen zu einer der leid­tra­gendsten Gruppen unserer Gesell­schaft unter der geschei­terten Mul­­ti­­kulti-Ideo­­logie. Viele von ihnen fühlen, dass ihre Sicherheit stetig dahin­schwindet und […]

Den ganzen Artikel lesen

Marok­ka­ni­scher Drogen-Dealer bereits das elfte Mal abgeschoben

Frankfurt – Marok­ka­ni­scher Crack-Dealer bereits elfmal abge­schoben – Trotzdem ver­kauft er wieder Drogen in Frankfurt Wie sich der deutsche Rechts­staat auf der Nase her­um­trampeln lässt wurde dieser Tage in Frankfurt deutlich. Dort stand der marok­ka­nische Crack-Dealer Belaid Z., 41, ein wei­teres Mal vor Gericht. Bereits elfmal wurde der Berufs­kri­mi­nelle abge­schoben und reiste ohne Pro­bleme wieder nach […]

Den ganzen Artikel lesen

Uni­ver­sität Göt­tingen und Frankfurt — Wenn Gut­men­schen mit der Rea­lität kon­fron­tiert werden (Video)

Zwei Berichte von zwei Autoren möchte die Redaktion in diesem Beitrag zusam­men­führen, da sie einen sehr guten Über­blick über die Situation an unseren Uni­ver­si­täten geben. Der erste Beitrag mit dem Titel “Frank­furter Uni: Wenn Lebens­wirk­lichkeit die poli­tische Kor­rektheit der Aka­de­miker überholt” stammt von David Berger, der zweite “Volks­lehrer: Ras­sis­tische Hetze an der Uni Göt­tingen. Insti­tuts­di­rektor Fink […]

Den ganzen Artikel lesen

Türen ein­treten, Van­da­lismus, Vollsuff: Linke Gewalt­freiheit und Toleranz in der Praxis

Nis Thie­meier, ein Bild von einem deut­schen Jungmann, 22 Jahre alt, ist ein ent­schlos­sener, junger Mann. Blaue Augen, ras­pel­kurzes blondes Haar, leicht stier­nackig und viel Freude am Alko­hol­genuss und betrunken ran­da­lierend. Dem “Abschaum” muss man zeigen, wo’s langgeht, und da darf man auch mal ordentlich zulangen. Klingt nach Jung-NPDler? Aber nein! Nicht doch! Nis Thie­meier ist […]

Den ganzen Artikel lesen

Charta 2017 – Gegen Willkür auf der Frank­furter Buchmesse

Nachdem die Leitung der Frank­furter Buch­messe unter genauer Posi­ti­ons­angabe zu Pro­testen gegen „rechte“ Verlage auf­ge­fordert hat, war die Antifa gern bereit, die nötige „Hand­arbeit“ zu leisten. Wenn extre­mis­tische Grup­pie­rungen, noch dazu aus einem Regie­rungs­pro­gramm finan­zierte, bestimmen sollen, wer in unserem Land noch Bücher aus­stellen darf, ist die Gesin­nungs­dik­tatur schon unter uns . Wer etwas dagegen […]

Den ganzen Artikel lesen

Die Medi­enlüge über den Nazi-Angriff auf der Frank­furter Buchmesse

Mas­sen­ver­ge­wal­tigung auf der Buch­messe – Fake News travels fast. (Ein Beitrag von pip-news) Im Göt­tinger Tage­blatt finden wir einen erschüt­ternden Beitrag über rechte Über­griffe auf der renom­mierten Frank­furter Buch­messe. Unter der dra­ma­ti­schen Über­schrift „Rechte schlagen Poli­tiker bei Buch­messe zusammen“ erscheint dort ein auf­rüt­telnder Beitrag, der den gewalt­tä­tigen Über­griff eines „Nazi“ auf Nico Weh­nemann, den Frank­furter Stadt­ver­ord­neten und Vor­sit­zenden des Lan­des­ver­bandes FFM […]

Den ganzen Artikel lesen