Schlagwort: Griechenland

Regens­burger Richter: Grie­chenland kein sicheres Her­kunftsland — Artikel 16a Absatz 1 Grund­gesetz bald außer Kraft?

„Poli­tisch Ver­folgte genießen Asyl­recht“, heißt es im Artikel 16a Absatz 1 Grund­gesetz und nach einem kürzlich ergan­genen Urteil des Ver­wal­tungs­ge­richts Regensburg möchte man ergänzen: „…in jenem Land, das die beste Ver­sorgung und medi­zi­nische Behandlung gewähr­leistet“. (Von Eugen Prinz) Die Vor­ge­schichte Im April 2018 erging an die Mit­glieder einer kur­­disch-syri­­schen Familie ein Bescheid des Bun­des­amtes für Migration […]

Den ganzen Artikel lesen

Ohne Knete kein Peng-Peng: Griechen sollen für neue Kriegs­schiffe spenden

Grie­chenland kann sich keine neuen Kriegs­schiffe mehr leisten. Das rührt besonders den grie­chi­schen Ver­tei­di­gungs­mi­nister zu Tränen. Er appel­liert an seine Lands­leute Geld für die Rüstung zu spenden. Grie­chenland fordert seine Bürger auf, mit Spenden neue Kriegs­schiffe zu finan­zieren. Ver­tei­di­gungs­mi­nister Panos Kam­menos hat allen Bürgern erklärt, dass Grie­chenland noch immer zu arm sei, um sich seine […]

Den ganzen Artikel lesen

Grie­chenland – kein Grund für Jubelgesänge

Längst scheint ver­gessen zu sein, dass Grie­chenland den Ein­tritt in die Eurozone erschlichen hat. Hierzu dienten mani­pu­lierte Daten (soge­nannte Zins­tausch (Swap)-Geschäfte die grie­chi­schen Defi­zit­zahlen zu ver­schleiern) und die Hilfe der US-Inves­t­­mentbank Goldman Sachs, deren Vize­prä­sident damals in Europa inter­es­san­ter­weise Mario Draghi hieß. Jetzt ver­künden Euro­päische Poli­tiker freudig, dass es in dem fak­tisch bank­rotten Staat aufwärts […]

Den ganzen Artikel lesen

„Zins-Stundung für Grie­chenland kostet 34 Mil­li­arden Euro“

Schon früh habe ich darauf hin­ge­wiesen, dass die „Rettung“ Grie­chen­lands ein sehr teures Ver­gnügen ist und die Geschichten von den angeb­lichen Gewinnen, die wir damit machen, Fake News sind. Zeitwert des Geldes war und ist das Stichwort. Hier eine kleine Notiz aus der F.A.Z., die genau das nochmals erläutert: „Mehrere schul­den­er­leich­ternde Maß­nahmen wurden von der […]

Den ganzen Artikel lesen

Mys­te­riöser Brand in Grie­chenland: Geschmolzene Alu­felgen zwi­schen intakten Bäumen lassen auf ener­ge­tische Waffen schließen

Die Fern­seh­bei­träge lie­ferten nur ein unvoll­stän­diges Bild der Sze­nerie. Detail­fotos der Brand­stätte aber lassen den Betrachter ver­wundert fragen: Wie kann es sein, dass bei den völlig aus­ge­brannten Autos die Felgen fehlen, dafür aber neben den Rad­kästen silbrig glän­zende Rinnsale geschmol­zenen Alu­mi­niums zu sehen sind? Und die meisten Bäume entlang der Straßen sollen kei­nerlei Schaden genommen […]

Den ganzen Artikel lesen

Kennen Sie diese Zahlen? — Legenden und Fakten zur Zuwanderungsdebatte

Poli­tiker und Medien behaupten, „wir“ hätten Grie­chenland und Italien mit den Pro­blemen der Zuwan­derung „allein gelassen“, weil dort die EU-Außen­­grenzen sind und nicht in Deutschland. Das gehört zu den vielen Legenden in der Zuwan­de­rungs­de­batte. Die Behauptung ist ebenso abwegig wie die, man könne durch Ent­wick­lungs­hilfe die Flucht­ur­sachen besei­tigen. (Von Dr. Rainer Zitelmann) Hier einige Fakten […]

Den ganzen Artikel lesen

Willsch rechnet zusammen: „Grie­chenland-Rettung“ nicht Fake News, sondern Staatspropaganda

Schon in meiner WiWo-Kolumne letzte Woche habe ich den CDU-Haus­halts­ex­­perten Klaus-Peter Willsch zitiert, um zu zeigen, was für ein Blödsinn uns da tag­täglich erzählt wird. Nun fasst er bei TICHYS EIN­BLICK selber zusammen, wie wir belogen werden. Die High­lights: „(…) im Rahmen dieser drei Pro­gramme hat Grie­chenland seit Mai 2010 etwa 229 Mil­li­arden Euro erhalten. […]

Den ganzen Artikel lesen

Grie­chenland: Die Lüge der gewinn­brin­genden „Rettung“

Letzte Woche haben wir wieder gesehen, wie die Politik mit Lug und Trug das Märchen der „Euro-Rettung“ und der „Grie­chenland-Rettung“ immer wei­ter­spinnt. Wir hatten sogar das dop­pelte Wunder der Rettung Grie­chen­lands (trotz höherer Schulden relativ zum BIP als zu Beginn der Rettung!) und der Gewinne, die wir Deut­schen mit der Kre­dit­vergabe gemacht hätten! Allen geht […]

Den ganzen Artikel lesen

Erfolg von 8 Jahre Merkel/Schäuble „Ret­tungs­paket“: Grie­chenland ist pleite

Die Euro­fi­nanz­mi­nister stimmen wei­teren Hilfs­mil­li­arden zu. Das meldete die „Zeit“ am 22.1.18 und titelt groß „Zeit der Abhän­gigkeit geht zu Ende“. Aus aktu­ellem Anlass in unver­än­derter Form unser Artikel vom 26.1.2018. Soeben titelt N‑TV: Schäubles Grie­chenland-Lüge fliegt auf Wenn die Zeit das meldet und auch noch unter Berufung auf den EU Wirt­schafts­kom­missar Moscovici, dann kann es […]

Den ganzen Artikel lesen

Grie­chische Sommer(alp-)träume: Kauft die EZB im Sommer den Markt für grie­chische Staats­an­leihen leer?

Wenn im Sommer das Hilfs­pro­gramm für Grie­chenland aus­läuft, könnte die EZB in kür­zester Zeit den Markt für grie­chische Staats­an­leihen leer­kaufen. Grie­chenland bräuchte dann de facto keinen Markt mehr, um sich zu refi­nan­zieren, nur die EZB. (Von Prof. Dr. Bernd Lucke) Das Anlei­he­kauf­pro­gramm PSPP der EZB Zwi­schen März 2015 und Dezember 2017 hat das Euro­päische System der […]

Den ganzen Artikel lesen