Schlagwort: Jean-Claude Juncker

Goodbye Ischias-Juncker — rettet Nie­der­bayer Manfred Weber die EU?

Der Nie­der­bayer und Deutsche Manfred Weber wurde von der Euro­päi­schen Volks­partei (EVP), dem Verbund der „Kon­ser­va­tiven“ im EU-Par­lament zum Spit­zen­kan­didat für die Wahl zum Prä­si­denten der EU-Kom­­mission gewählt. Die Sozi­al­de­mo­kra­tische Seite hat Herrn Frans Tim­mermans als Spit­zen­kan­didat auf­ge­stellt. Damit wäre unser all­seits geliebter, immerhin sehr ori­gi­neller, bis­he­riger mäch­tigster Mann der EU, der Ischias-geplagte Jean-Claude Juncker, […]

Den ganzen Artikel lesen

Erpres­sungen & Dro­hungen: Belasten Junckers Eitel­keiten die Börsen und das Ver­hältnis zur Schweiz?

Die „kleine“ Schweiz bietet der EU die Stirn und Kom­mis­si­ons­prä­sident Jean-Claude (Ischias) Juncker ist ver­grätzt. Nicht nur, dass sich in der Schweiz Wider­stand gegen den UN-Migra­­ti­onspakt for­miert, nicht nur, dass die Schweiz die Per­so­nen­frei­zü­gigkeit an den Grenzen ein­schränkt, jetzt gibt es auch noch ein offenes Tau­ziehen um die „Kohä­renz­mil­liarde“ und die Aner­kennung der Schweizer Börsenregulierungen. […]

Den ganzen Artikel lesen

Jean-Claude Juncker hacke­breit (Video)

Auf völ­liges Unver­ständnis stieß die aktive per­sön­liche Unter­stützung der euro­päi­schen Wein­in­dustrie durch Jean-Claude Junker. Trump, einem Anti­al­ko­ho­liker, wird zuge­mutet mit einen sturz­be­sof­fenen Junker an einem Tisch zu sitzen und dessen unüber­seh­baren Aus­fälle zu erleben. Europas-„Hochkomisariat“, auch sonst nicht stark auf den Beinen, doku­men­tiert vor lau­fenden Kameras die Wie­der­holung Jel­z­in­scher Vod­ka­ex­zesse. Eine per­sön­liche Schande auch für […]

Den ganzen Artikel lesen

In der EU schaffen es die Skru­pel­lo­sesten ganz nach oben

Als luxem­burger Bürger, der für die ersten 18 Jahre seines Lebens nur einen ein­zigen Pre­mier­mi­nister gekannt hat, kann ich Ihnen sagen, dass das harte Auf­treten von Jean-Claude Juncker nicht im min­desten das wert ist, als was die Medien es ver­k­markten. (Von Bill Wirtz) Jean-Claude Juncker war luxem­bur­gi­scher Pre­mier­mi­nister von 1995 bis 2013, und per­so­ni­fi­ziert all das, was […]

Den ganzen Artikel lesen

Euro-Plan­wirt­schaft — Junckers Traum wird zum Alb­traum für Europa

Juncker, Prä­sident der EU-Kom­­mission, hat unter dem Beifall von Grünen und SPD seine Ziele offen­gelegt: Rumänien und Bul­garien im Euro, die Grenzen beider Länder sofort öffnen – und noch mehr Plan­wirt­schaft in Europa. (Ein Gast­beitrag von Dr. Rainer Zitelmann) Cem Özedmir von den Grünen freut sich über Junckers mutige Visionen und meint, auf solche Signale […]

Den ganzen Artikel lesen

Wollt ihr den totalen Euro? — Juncker fordert EU-Erwei­terung auf 30 Staaten

Kom­mis­si­ons­prä­sident Jean-Claude Juncker fordert eine EU-Erwei­­terung auf 30 Staaten, die alle den Euro ein­führen sollen. Damit die Umstellung der Währung klappt, will Juncker den neuen Euro-Staaten finan­zielle Hilfen bieten.  EU-Kom­­mis­­si­on­s­­prä­­sident Jean-Claude Juncker hat am Mitt­woch­morgen in einer Grund­satzrede vor dem EU-Par­lament in Straßburg für weit­rei­chende Reformen in der Euro­päi­schen Union geworben. Juncker for­derte dabei unter […]

Den ganzen Artikel lesen

EU-Abge­ordnete kas­sieren für nicht exis­tente Büros

Es ist unglaublich, was eine Recherche des Inves­ti­gative Reporting Denmark unter dem Titel The MEPs Project ans Tages­licht gefördert hat. Jedes Mit­glied des EU-Par­la­­ments bekommt monatlich einen Betrag von 4.342 € aus­be­zahlt. Gedacht ist diese nicht ganz geringe Summe für Löhne von Büro­an­ge­stellten, Tele­fon­kosten oder eben die Miete eines Büros im Hei­matland, um dort z.B. […]

Den ganzen Artikel lesen