Schlagwort: Medien

Mesut Özil: Benutzt Erdogan ihn für seinen Glau­bens­krieg und eine EM in der Türkei?

Die Affäre um das Foto Mesut Özils mit seinem Trikot und erge­bener Widmung für den tür­ki­schen Prä­si­denten Erdogan zieht weitere Kreise. Der ehe­malige, deutsche Natio­nal­spieler mit tür­ki­schen Wurzeln hat hin­ge­schmissen. Er ist aus der Natio­nal­mann­schaft aus­ge­treten, und zwar mit großem Aplomb und nicht ohne saftige Vor­würfe und Schuld­zu­wei­sungen. Seine Abrechnung ist aggressiv, wütend und pauschal […]

Den ganzen Artikel lesen

Kaum ein US-Ame­ri­kaner sieht Russland als Problem

Wer glaubt, die Ver­ei­nigten Staaten seien wegen Trump und Russland in grosser Sorge oder heller Auf­regung, ist wieder einmal auf die Fake-News her­ein­ge­fallen, die wohl die ein­zigen sind, die deshalb ständig hys­te­risch auf­krei­schen. Die Ant­worten auf die Frage: „Was ist Ihrer Meinung nach das wich­tigste Problem, mit dem dieses Land heute kon­fron­tiert ist?”, zeigen ein […]

Den ganzen Artikel lesen

Nicolaus Fest: Goodbye, Agenda-Setting! Über den Hirntod deut­scher Medien

(Von Nicolaus Fest) Vor einiger Zeit wies ich in einer Rede auf die kon­zep­tio­nellen Ähn­lich­keiten zwi­schen der AfD und der erfolg­reichen BILD alter Tage hin. Wie heute die AfD stand die BILD der 1980 und 1990 Jahre klar gegen Regierung und Estab­lishment; wie die AfD war die alte BILD rea­­lis­­tisch-kon­­ser­­vativ, folgte also nicht den Tagesparolen […]

Den ganzen Artikel lesen

So „jour­na­lis­tisch objektiv“ sind BILD & Co.: „Wir treten ein für ein ver­ei­nigtes Europa, die USA & Israel!“

So sieht BILD & Co.s jour­na­lis­tische „Objek­ti­vität“ tat­sächlich aus! Alles, was der Leser der Main­stream-Medien wissen muss! Wie jour­na­lis­tisch „objektiv“ ist Europas größtes „Bou­­levard-Schlach­t­­schiff“ mit seinen über 15.000 Mit­ar­beitern und einem Umsatz von ca. 3,3 Mil­li­arden Euro (2016) wirklich? Um das her­aus­zu­finden, müssen Sie nicht viel tun: Auf der Unter­neh­mens­seite der Axel Springer AG sind auch die […]

Den ganzen Artikel lesen

„Die wollen Kinder töten und essen“: Wie Main­stream-Medien gegen die AfD agieren

Können Sie sich noch an Holger Arppe erinnern? Wenn Sie wenig in den freien Medien unterwegs sind, dafür aber ein treuer taz-Leser und NDR-Zuschauer, dann ver­mutlich nur unter einem Aspekt. Im August 2017 taten NDR, taz & Co. etwas, was in Deutschland bislang zu den abso­luten jour­na­lis­ti­schen No-Gos gehörte. Sie ver­öf­fent­lichten angeblich von Herrn Arppe […]

Den ganzen Artikel lesen

Trump teilt gegen rus­sen­feind­liche Fake-News-Medien aus

Main­stream­m­edien haben Trump kri­ti­siert, weil er Putin zu seinem Wahlsieg beglück­wünschte. Donald Trump hat gerade eine scho­ckie­rende Wahrheit ent­hüllt, nicht scho­ckierend, weil es ein scho­ckie­rendes Geheimnis ist, sondern weil wir scho­ckiert sind, dass die Leute immer noch nicht ver­stehen, dass es gut ist mit Russland (und anderen) zu sein und keine schlechte Sache”, wie der […]

Den ganzen Artikel lesen

Steve Bannon und die AfD: Trumps sieg­reicher PR-General will die Alter­na­tiven Bewe­gungen Europas pushen

Die Wochen­zeitung „Die Welt­woche“ hatte dieser Tage auf ihrer Ver­an­staltung “Die popu­lis­tische Revolte und ihre glo­balen Aus­wir­kungen für die Schweiz, Europa und Amerika” einen pro­mi­nenten Redner: Der ehe­malige Chef­stratege des US-Prä­­si­­denten Donald Trump, Steve Bannon, hielt dort vor 1000 Zuhörern einen Vortrag und suchte auch Kon­takte mit den Euro­päi­schen Popu­lis­ti­schen Bewe­gungen. Der 65jährige Ame­ri­kaner, der […]

Den ganzen Artikel lesen

Die Medien bejubeln die Auf­lösung des Rechts­staates (Video)

Im Bun­des­tags­wahl­kampf 2009 ver­teilte der grüne Direkt­kan­didat von Frie­d­­richshain-Kreuzberg Christian Ströbele das Grund­gesetz im Mini­format. Ein Exemplar davon ist bis heute in meinem Besitz. Auf der ersten Seite ist sein Foto abge­druckt, ver­sehen mit seiner Unter­schrift. Er pflegte nach Podi­ums­dis­kus­sionen die in Schwarz-Rot-Gold gebun­denen Büchlein zu signieren. Der Anwalt und ehe­malige Bun­des­tags­ab­ge­ordnete, der sich so […]

Den ganzen Artikel lesen

Öster­reich nach der Wahl: Die Gesin­nungs­ethiker im Kolbenreiber

Seit in Öster­reich angeblich die Nazis die Herr­schaft über­nommen haben, steht kein Redak­­tions-Com­­puter mehr still und kein Kom­men­tator tut noch ein Auge zu. Die hel­den­mütig selbst­er­nannten anti­fa­schis­ti­schen Kämpfer, die dann doch nur als Schreib­tisch­täter daher­kommen und in ihren teils staats­fi­nan­zierten “Qua­li­täts­medien” der Inqui­sition frönen, wetzen unruhig auf ihren (Durch-)Drehsesseln hin und her und wissen gar nicht, […]

Den ganzen Artikel lesen

Heiko Schrang über geheime Mani­pu­la­ti­ons­tricks der Medien (Video)

Derzeit ist das Top-Thema die Fort­setzung der großen Koalition. Medi­en­ge­recht werden die Kan­di­daten wieder in Szene gesetzt, um so den Anschein in der Bevöl­kerung zu erwecken, dass Merkel und Co. wirklich etwas bewegen können. Wie tat­sächlich die Macht­ver­hält­nisse aus­sehen, wusste Ex-Bun­­­des­­prä­­sident Roman Herzog sehr genau: Der Natio­nal­staat hat die Macht längst an die Euro­päische Union […]

Den ganzen Artikel lesen