Schlagwort: Migranten

Berufs­fe­mi­nistin Sto­kowskis simple Welt: Frau: Opfer — Mann: Täter — Kritik an Migran­ten­gewalt: Rassismus

Mar­garete Sto­kowski schreibt viel. Und es ist immer das­selbe, nur aus ver­schie­denen Blick­winkeln, mit ver­schie­denen „Auf­hängern“ mal mehr, mal weniger auf­geregt, aber so ziemlich alles dreht sich nur um ein Thema: Alle Frauen sind Opfer, alle Männer sind Täter. Die Erzähl­linien zwi­schen den zwei Koor­di­na­ten­punkten können vari­ieren, aber diese beiden Zwil­­lings-Fix­s­terne im Leben von Frau […]

Den ganzen Artikel lesen

Erwar­tungs­haltung junger mus­li­mi­scher Migranten — Oder: „Mir hat der deutsche Staat keine Frau zur Ver­fügung gestellt“

Ich musste zweimal hin­schauen in das Klein­ge­druckte der Meldung “Was hat der Son­derstab ‘Gefähr­liche Aus­länder’ im ersten Jahr geleistet?” aus der Badi­schen Zeitung. Als einen Grund für die Aggression eines jungen Paki­stani gab dieser an, dass ihm der deutsche Staat keine Frau zur Heirat zur Ver­fügung gestellt habe. Eine solche Erwar­tungs­haltung ist aber näher untersucht […]

Den ganzen Artikel lesen

Anstieg Sexu­al­straf­taten durch Migranten: Klein­rechnen, weg­for­mu­lieren, ver­wässern, verharmlosen

Noch ist das Gruseln über die beiden ent­setz­lichen Grup­pen­ver­ge­wal­ti­gungen in Freiburg und München nicht abgeebbt, da wird auch schon wieder von den Qua­li­täts­medien volks­päd­ago­gisch gegen­ge­steuert. Das ZDF bei­spiels­weise bietet auf seiner Inter­net­seite „Von Köln bis Freiburg: Sexu­al­de­likte und Migranten“ ein bisschen Zah­len­zau­berei und vor allem „Weg-Erklä­­rungen“ an. Neu ist, dass die Worte sorg­fäl­tiger gewählt werden. […]

Den ganzen Artikel lesen

Das Abschlachten der Hilf­losen: Obdach­lo­sen­morde häufen sich – Was geschieht mit unserer Gesellschaft?

Jede Gesell­schaft lebt seit Men­schen­ge­denken mit den „Armen und Bettlern“ und jede Religion gebietet Barm­her­zigkeit mit ihnen und fordert, das „Scherflein für die Armen“ zu geben. Jesus sagte: „Was Ihr dem geringsten meiner Brüder getan habt, das habt Ihr mir getan“. Men­schen, die aus irgend­welchen Gründen, durch Schick­sals­schläge, Selbst­ver­schulden oder einfach Pech auf der Straße gestrandet […]

Den ganzen Artikel lesen

Hagener SPD lehnt Mit­glieds­an­träge von Migranten ab, weil sie „Unter­wan­derung“ fürchtet

Groß­mutter hatte für so etwas ein schönes Wort: „Folget meinen Worten und nicht meinen Taten!“ pflegte sie zu sagen, wenn jemand höchste Ansprüche an Tugend und Dis­ziplin stellte, leber aber seine Prin­zipien so hoch hängte, dass man noch bequem dar­unter her laufen konnte. „Sich ein­mi­schen – Mit­glied werden“ pro­pa­giert die Hagener SPD auf ihrer Webseite. […]

Den ganzen Artikel lesen

Das Grundübel soll ver­all­täg­licht werden

Dumm gelaufen: Die Umfragen von BamS und FAZ zu Flücht­lingen und Asyl Nach dem öffent­lichen Hauen und Stechen Merkel-See­hofer in der Flücht­lings­po­litik gingen die Umfra­ge­werte für CDU und CSU in den Keller. Was liegt näher, als  andere Themen in den Vor­der­grund zu spielen, die den Bürgern angeblich viel wich­tiger sind als das Asyl­chaos, sprang die Bild […]

Den ganzen Artikel lesen

Weil EU-Mit­glied­staaten keinen Bock mehr haben: Brüssel lobt 400€ Kopf­pau­schale für „Flüchtin­gs­auf­nahme“ aus

Die EU-Kom­­mission, die seit Jahren die unkon­trol­lierte Zuwan­derung nach Kräften befördert, sieht sich mehr und mehr brett­harter Ablehnung von immer mehr Mit­glieds­staaten gegenüber. Die Visegrád-Länder sind schon lange auf Ver­wei­gerung gegangen, Italien, Malta und Spanien haben nun auch klar kom­mu­ni­ziert, dass nichts mehr geht, Öster­reich macht die Grenzen dicht, Macron hat bereits vor den arabisch-muslimischen […]

Den ganzen Artikel lesen

Dumm- und Umvolkung in der FAZ: Städte ohne Deutsche wählen keine „Rechts­po­pu­listen“ mehr

Nicht nur in Schlesien und im Sude­tenland funk­tio­niert die „bio­lo­gische Lösung“. Ähnlich läuft es auch für die Bio­deut­schen im Bun­des­gebiet und für Bio­eu­ropäer euro­paweit. Beschleunigt wird sie durch die ab 2021 anrol­lende Ein­bür­ge­rungs­welle. Seit geraumer Zeit wählt das Volk nicht mehr richtig, aber dieses Problem löse sich schon bald bio­lo­gisch, meinen die Durch­führer des einzigartigen […]

Den ganzen Artikel lesen

Klare Bot­schaft von Ita­liens neuen Innen­mi­nister Salvini an alle Ille­galen: „Packt Eure Sachen!!!“

Bei einer Ver­an­staltung im Norden Ita­liens hatte der neue ita­lie­nische Innen­mi­nister Matteo Salvini eine klare Bot­schaft an die ille­galen Ein­wan­derer, die sich im Land auf­halten: „Eure gute Zeit ist vorbei. Fangt schon mal an, Eure Koffer zu packen“, so der Führer der Lega. Damit erneuerte er sein Ver­sprechen, hun­dert­tau­sende soge­nannte Flücht­linge aus dem Nahen Osten […]

Den ganzen Artikel lesen

Asyl­in­dustrie: MoneyGram startet Geld­transfer auf alle Bank­konten in Ghana

Der der zweit­größte Anbieter von Geld­über­wei­sungen weltweit, der Finanz­dienst­leister MoneyGram, gab diese Woche den Start eines direkten Geld­trans­fer­dienstes auf Bank­konten in Ghana bekannt. Die Gelder können online über MoneyGram ver­sandt oder bei einer der tau­senden von MoneyGram Filialen weltweit beauf­tragt werden. Der Über­wei­sungs­betrag steht dem Emp­fänger dann innerhalb weniger Minuten ent­weder bar, online oder an Geldautomaten […]

Den ganzen Artikel lesen