Schlagwort: Migranten

NIUS — FREMDLAND: „Das ist nicht mehr mein Duisburg, das ist nicht mehr mein Deutschland“ (Video)

Duisburg im Ruhrpott: Was einst eine pul­sie­rende Arbei­ter­stadt mit klas­si­scher SPD-Bindung war, ist heute Fremdland. NIUS-Reporter Eva Vla­ar­din­ger­broek und Jan A. Karon sind nach Rhein­hausen und Marxloh gereist, um ein­zu­fangen, wie sich die Stadt ver­ändert hat. Men­schen schildern dort ein dif­fuses Gefühl der Über­fremdung und des Iden­ti­täts­ver­lusts, oft ver­bunden mit einem sub­jek­tiven Verlust des Sicherheitsempfindens. […]

Den ganzen Artikel lesen

12-jährige Wie­nerin über Monate erpresst und miss­braucht — 17-köpfige Ein­wan­de­rer­bande wegen Grup­pen­ver­ge­wal­tigung in Wien festgenommen

In Wien wurde eine 17-köpfige Ein­wan­de­rer­bande – die meisten von ihnen Türken – fest­ge­nommen, seit bekannt wurde, dass die Bande fast ein Jahr lang ein 12-jäh­­riges Mädchen erpresst und zum Grup­pensex gezwungen hatte, schreibt die Kronen Zeitung.  Am Don­ners­tag­morgen stürmten Beamte des Lan­des­kri­mi­nal­amtes Wien Dut­zende Woh­nungen und nahmen 17 Tat­ver­dächtige fest. Die meisten von ihnen […]

Den ganzen Artikel lesen

NIUS Ori­ginal — Die Wahrheit hinter der Cor­rectiv-Recherche (Video)

Das Medi­en­portal Cor­rectiv berichtete Mitte Januar über ein Geheim­treffen in Potsdam, bei dem die Ver­treibung von Mil­lionen Men­schen geplant worden sei. Doch was wurde am 25. November 2023 tat­sächlich besprochen?  NIUS begab sich auf Spu­ren­suche. Wir trafen uns mit dem Staats­rechtler Ulrich Vos­gerau und der Unter­neh­merin Silke Schröder im Landhaus Adlon in Potsdam. Beide haben […]

Den ganzen Artikel lesen

TABU­THEMA: »Massive Zunahme – Gewalt­ver­brechen von Ein­wan­derern an Deut­schen und Christen!«

Neue Zahlen des Bun­des­kri­mi­nal­amtes belegen, dass Ein­hei­mische viermal so oft von Zuwan­derern ange­griffen werden, als umge­kehrt.  Und auch die anti­christ­liche Gewalt nimmt in Europa exor­bitant zu.  Doch genau das wird nicht nur von den Volks­ver­tretern, sondern ebenso vom links­­po­­li­­tisch-medialen Main­stream tot­ge­schwiegen.  Bis jetzt. Die schänd­lichen Zahlen des Lage­bildes „Kri­mi­na­lität im Kontext der Zuwan­derung“ des Bundeskriminalamtes […]

Den ganzen Artikel lesen

Wegen E‑Autos und Ukraine: Kfz-Ver­si­che­rungen werden teurer

In Deutschland ist das Fahren mit dem Auto ohne Ver­si­che­rungs­schutz ver­boten. Sollte das Gesetz igno­riert werden, droht beim Fahren ohne Ver­si­cherung eine Strafe. Die kann eine Frei­heits­strafe von sechs Monaten oder eine Geld­strafe sein, die sich vor Gericht auf bis zu 180 Tages­sätzen belaufen kann. Das gilt nicht für Ukrainer. Von Peter Hai­senko  https://www.bussgeldkatalog.org/fahren-ohne-versicherungsschutz/ Vor […]

Den ganzen Artikel lesen

Migranten stürmen Dorffest – 17 Ver­letzte, ein Toter

„Der Angriff hatte eine Dimension der Eroberung. Das nächste Mal werden sie in die Häuser ein­dringen.“ (Mathieu Bock-Côté ) „Wir wollen einfach Weiße abstechen“, brüllten sie, nachdem sie dem Tür­steher die Finger abhackten – Das kleine Dorf Crépol im Dépar­tement Drôme mit nicht einmal 600 Ein­wohnern wurde Schau­platz eines unglaub­lichen Gemetzels, als eine bewaffnete Gruppe von […]

Den ganzen Artikel lesen

60.000 Euro: JUSOS fordern Grun­derbe für alle ab 18 Jahre

Auch für Migranten: Haupt­sache Haupt­wohnsitz in Deutschland Über eine Erb­schafts­steuer von bis zu 90 Prozent für Mil­lionäre wollen die JUSOS ein Grun­derbe für alle Erwach­senen eine Erb­schaft von 60.000 Euro finan­zieren. Auch Migranten solle ein Grun­derbe von 60.000 Euro vom Staat erhalten. Ein Vor­schlag von der Jugend­or­ga­ni­sation der SPD, den JUSOS, macht derzeit die Runden. […]

Den ganzen Artikel lesen

Anders als in Deutschland: Polen stellen »FREIBAD-GRAB­SCHER!« (VIDEOS)

Wochenende – Freibad-Time! Aber Achtung! In Deutschland schließen jetzt sogar Frei­bäder wegen (Migranten-) Schlägereien‑, Grabschereien‑, sexu­ellen Beläs­ti­gungen. Das Bade­per­sonal meldet sich vie­lerorts aus Angst vor den Tätern krank. Unfassbare Zustände, die von den rot-grünen Medien klein­ge­schrieben werden und wahl­weise den Kli­ma­wandel oder „toxische Männ­lichkeit“ dafür ver­ant­wortlich machen. Dabei ist jedem, der die Ereig­nisse vor Ort […]

Den ganzen Artikel lesen

Ber­liner Bade­meister: „Frauen, Schwule und Juden sind Freiwild“

(David Berger) Berlin wird mit der Migran­ten­gewalt in den Frei­bädern nicht mehr fertig. Das Neu­köllner Colum­biabad musste bereits geschlossen werden. Ein Bade­meister packt nun aus: Dort wurden das Per­sonal, Juden, Trans- und Homo­se­xuelle brutal atta­ckiert, überall wurden Fäkalien ver­schmiert. 80 % der Gäste hätten einen „ara­bi­schen Hin­ter­grund“. Die Ber­liner Frei­bäder kommen gegen die Gewalt­aus­brüche junger […]

Den ganzen Artikel lesen

Berufs­fe­mi­nistin Sto­kowskis simple Welt: Frau: Opfer — Mann: Täter — Kritik an Migran­ten­gewalt: Rassismus

Mar­garete Sto­kowski schreibt viel. Und es ist immer das­selbe, nur aus ver­schie­denen Blick­winkeln, mit ver­schie­denen „Auf­hängern“ mal mehr, mal weniger auf­geregt, aber so ziemlich alles dreht sich nur um ein Thema: Alle Frauen sind Opfer, alle Männer sind Täter. Die Erzähl­linien zwi­schen den zwei Koor­di­na­ten­punkten können vari­ieren, aber diese beiden Zwil­­lings-Fix­s­terne im Leben von Frau […]

Den ganzen Artikel lesen