Schlagwort: Niki Vogt

Sta­tista: höchster Kran­ken­stand seit über 40 Jahren – japa­ni­scher Wis­sen­schaftler: Imp­fungen sofort stoppen!

Laut Wiki­pedia ist Sta­tista eine deutsche Online-Plattform für Sta­tistik, die Daten von Markt- und Mei­nungs­for­schungs­in­sti­tu­tionen sowie aus Wirt­schaft und amt­licher Sta­tistik auf Deutsch, Eng­lisch, Spa­nisch und Fran­zö­sisch zugänglich macht. Diese Plattform hat gerade eine inter­es­sante Grafik ver­öf­fent­licht. Diese Grafik zeigt die Kran­ken­stände seit 1991. Die Daten stammen aus dem Bun­des­mi­nis­terium der Gesundheit. Und das ist sie: Sta­tista schreibt […]
Den ganzen Artikel lesen

Spanien: Tau­sende Pro­mi­nente und Poli­tiker haben gefakte Impfpässe

Sie wollen uns Bürger überall mit aller Gewalt in „die Impfung“ prügeln, die Herr­schaften Poli­tiker. Dabei wissen sie ganz genau, dass diese Spritze äußerst gefährlich ist. Und weil man ja gute Bezie­hungen hat, kommt man auch spielend leicht an einen gefälschten Impfpass. In Spanien hat die Spe­zi­al­ope­ration „Jenner“ von Ermittlern der Natio­nal­po­lizei einen groß organisierten […]
Den ganzen Artikel lesen

Jagd­szenen am Gar­dasee: 2000 nord­afri­ka­nische Jung­männer hausten in Peschiera – Presse spricht von „Fest am Strand“

Ein Aufruf auf TikTok, einer haupt­sächlich von jungen Leuten genutzten Plattform kün­digte schon Unanehm­lich­keiten für das Wochenende vom 2. Juni, dem ita­lie­ni­schen Natio­nal­fei­ertag an: Zum dritten Mal sollte eine Nord­afrika-Migranten-Fete in dem hüb­schen, ruhigen Feri­enort Peschiera am Südende des Gar­dasees statt­finden. Beim ersten Mal machten 200 nord­afri­ka­nische, jugend­liche Besucher schon Ärger, der sich aber noch […]
Den ganzen Artikel lesen

Öster­reich, 3. Covid-Jahr: Wieder Haus­arrest für Un- und Nicht-genug-Geimpfte im Herbst

In der Bevöl­kerung ist Covid kaum noch Thema, und die Men­schen atmen vor­sichtig auf, immer mit einem schiefen Blick auf den Herbst. Nicht ohne Grund. Hinter ver­schlos­senen Türen wird schon wieder an den Dau­men­schrauben gear­beitet. Eine Geset­zes­än­derung gefährdet massiv die Ver­samm­lungs­freiheit und ist eine Art Ermäch­tigung für den Gesund­heits­mi­nister. Willkür werden Tür und Tor geöffnet. […]
Den ganzen Artikel lesen

Säu­be­rungs­aktion mit Naz­i­keule: Johann Gais­winkler abge­setzt wegen Wider­spruchs gegen die Ein­heits­meinung (+Video)

Wer sich mit einem bekannten Zitat auf einem T‑Shirt sehen lässt, muss extrem auf­passen, woher es stammt. Auch, wenn es durchaus zutreffend sein kann und eigentlich keine Aussage trifft, die an sich ver­dam­mungs­würdig wäre … wenn sie von der fal­schen, also einer „rechts“ geson­nenen Person kommt, ist das ein Sakrileg, das mit Exis­tenz­ver­nichtung geahndet wird. […]
Den ganzen Artikel lesen

EU-Par­lament: Verbot für Ver­brenner-Motoren ab 2035

Die EU meint, den CO2 Ausstoß um 55 Prozent (im Ver­gleich zu 1990) im Rahmen des Kli­ma­pakets „fit for 55“ bis 2030 zu senken. Bis 2050 soll Kli­ma­neu­tra­lität erreicht werden. Da rund 20 Prozent der CO2 Emis­sionen aus dem Stra­ßen­verkehr stammen sollen, werde man einen großen Schritt durch das Verbot von Ver­brenn­erfahr­zeugen ab 2035 tun. […]
Den ganzen Artikel lesen

Sys­tem­zu­sam­men­bruch voraus? 750.000 Flücht­linge aus der Ukraine erhalten Hartz IV

Die deutsche Bun­des­re­gierung hat eine ver­ein­fachte Hartz IV Regelung für die hier her geflüch­teten Ukrainer ein­ge­führt. Stolz heißt es, damit sei eine „büro­kra­tische Hürde“ gefallen. Seit dem 1. Juni haben sie einen sofor­tigen Anspruch auf diese Sozi­al­leis­tungen. Bis zum Jah­resende rechnet die Bun­des­agentur für Arbeit mit ca. 750.000 neuen Kunden aus der Ukraine. Der Bundesrat […]
Den ganzen Artikel lesen

Die Büchse der Pandora: Interpol-Chef warnt — Waf­fen­lie­fe­rungen an die Ukraine landen in den Händen Krimineller

Eine Über­ra­schung ist das nicht: Die Waffen, mit denen die Ukraine über­schwemmt wird, werden in den Händen Kri­mi­neller landen – und viele sind sehr wahr­scheinlich schon dort. Spä­testens bei Kriegsende, so der Chef von Interpol, werden sie den inter­na­tio­nalen Markt über­schwemmen und auch ein­ge­setzt werden. Was bedeutet, dass die Waf­fen­lie­fe­rungen bei allen Unru­he­herden dieser Welt […]
Den ganzen Artikel lesen

Die Kun­gelei zwi­schen EU-Kom­mission und BioNTech/Pfizer nimmt dras­tische Formen an

Nicht nur, dass BioNTech/Pfizer anfangs eine Mond­summe für die Impf­stoffe auf­rufen wollte. Nicht nur, dass von den 300 Mil­lionen Euro, die die deutsche Regierung für eine Impf­kam­pagne ausgab, der Löwen­anteil an BioNTech/Pfizer ging (für was eigentlich?) … Nein, eine neu­er­liche Anfrage des wirt­schafts­po­li­ti­schen Spre­chers der AfD, Gunnar Beck, ob denn so eine Bevor­zugung eines unter […]
Den ganzen Artikel lesen