Schlagwort: BAMF

George Soros und die Bun­des­re­gierung finan­zieren „Neue deutsche Medi­en­macher“- die neue Wort- und Moralpolizei

Der Verein der „Neuen deut­schen Medi­en­macher“ hat zumindest keine Geld­sorgen. Die offi­ziell vor­lie­genden Zahlen der letzten zwei Jahre dürften so manchem die Augen­brauen in den Haar­ansatz fliegen lassen: Im Jahr 2017 waren es 577.918,08 Euronen und 2018 gab es etwas weniger: 453.394,54 Euro. Im Jahr 2016 zahlte allein das Bun­desamt für Migration und Flücht­linge 118.737 […]

Den ganzen Artikel lesen

BAMF meldet immer mehr radi­ka­li­sierte Asyl­be­werber beim Ver­fas­sungs­schutz — Anstieg auf 10.597!

Binnen eines Jahres stieg 2017 die Zahl der vom Bun­desamt für Migration und Flücht­linge gemel­deten Asyl­be­werber an den Ver­fas­sungs­schutz hin­sichtlich eines mög­lichen Gefah­ren­po­ten­tials, wie etwa Isla­mismus, von 2.418 auf 10.597 Fälle. Das Bun­desamt für Migration und Flücht­linge erteilte dem Bun­desamt für Ver­fas­sungs­schutz 2017 deutlich mehr Hin­weise als in den Jahren zuvor. Dieses geschah, obwohl im […]

Den ganzen Artikel lesen

Bun­des­po­lizei schlagt Alarm: Flo­rie­render Handel und illegale Ein­reisen mit ver­kauften Flüchtlingsausweisen

Zunehmend ver­suchen einem internen Bericht zufolge Flücht­linge und Migranten ihre in Deutschland teils unter Mehr­fach­i­den­ti­täten erwor­benen Flücht­lings­aus­weise in der Heimat zu ver­kaufen. Diese werden dann benutzt, um illegal nach Europa ein­zu­reisen. Nach Europa und schließlich Deutschland ver­suchen immer mehr Men­schen mit zuvor von anderen Flücht­lingen und Migranten ver­kauften Aus­weis­pa­pieren illegal ein­zu­reisen, wie aus einem internen […]

Den ganzen Artikel lesen

Asyl­grund: “Bin Massenmörder”

Der Fach­kräf­te­mangel in Deutschland hat offenbar große Anzie­hungs­kraft auf Hoch­qua­li­fi­zierte aus allen mög­lichen Ländern. Immer mehr Schutz­su­chende führen als Grund und „Referenz“ für ihren Antrag pro­funde Erfah­rungen und Aus­bil­dungen als Mas­sen­mörder, Fol­terer, Selbst­mord­at­ten­täter, Ter­rorist, Auf­trags­killer, Dro­gen­händler, Ver­ge­wal­tiger usw. an. Da ihnen in ihrem Hei­matland die Todes­strafe für ihre Bes­tia­li­täten drohe, müsse man ihnen Asyl gewähren. […]

Den ganzen Artikel lesen

Neuer BAMF-Skandal: Für die Kar­riere – „Je mehr Posi­tiv­be­scheide, desto schneller die Beförderung!“

BAMF-Skandal weitet sich aus! Aus „Kar­rier­geilheit“ wurde die innere Sicherheit gefährdet! Der Skandal um das Bun­desamt für Migration & Flücht­linge (BAMF) erhält eine noch unfass­barere Dimension! Wie bereits durch­ge­si­ckert ist, gab es nicht nur in der Bremer Außen­stelle – salopp gesagt – „Unre­gel­mä­ßig­keiten“ bei der Vergabe von Posi­tiv­be­scheiden für Asyl­be­werber, sondern auch an anderen Standorten. […]

Den ganzen Artikel lesen

Die Abschaffung Deutsch­lands durch die SPD? — Was wusste Andrea Nahles vom BAMF-Skandal?

“Der BAMF-Skandal zieht immer weitere Kreise und wirft ein grelles Licht auf die Zustände in der selbst­er­nannten poli­ti­schen “Elite” dieses Landes”, kri­ti­siert Jörg Hubert Meuthen in einem Debat­ten­beitrag. Die gesamte poli­tische “Elite” hat voll­ständig versagt, und zwar in einer Art und Weise, die in der Geschichte der Bun­des­re­publik ein­malig ist. (Von Prof. Dr. Jörg Meuthen) Liebe […]

Den ganzen Artikel lesen

BAMF-Skandal: See­hofer stellt Chef­auf­klä­rerin kalt

Der Skandal um Tau­sende falsche Asyl­be­scheide in der Bremer Dépen­dance des Bun­des­amtes für Flücht­linge und Migration zieht weitere Kreise und wird nun auch in der Mas­sen­presse gründlich behandelt. Ein Gast­beitrag von Sebastian Rollmann Wie die Rhei­nische Post berichtet, wurde die eigens von der BAMF-Zen­­trale in Nürnberg nach Bremen ent­sandte Auf­klä­rerin mitt­ler­weile nicht nur von ihren […]

Den ganzen Artikel lesen

Petra Paulens offener Brief zum BAMF-Skandal: Was haben Sie eigentlich die ganze Zeit getan, Herr Seehofer?

Vor zwei Jahren sprach er noch von der „Herr­schaft des Unrechts“, ja er ließ sogar von einem der füh­renden Ver­fas­sungs­rechtler ein Gut­achten erstellen, das höchst bedenk­liche Rechts­brüche seitens der Bun­des­re­gierung fest­stellte. Doch damals gehörte Horst See­hofer – oder Dreh­hofer, wie ihn viele längst nennen – noch nicht selbst zu Merkels Kabinett. Nachdem die CSU ihn […]

Den ganzen Artikel lesen

Anne Wills Satiresendung

Man konnte letzten Sonntag seinen Augen nicht trauen, Anne Will hat das Genre gewechselt. Jetzt ist sie unter die Kaba­ret­tisten gegangen. Opfer ihrer Häme? Gauland, der gelassen Wills vor­aus­zu­se­henden Gag, wie man 600.000 aus­rei­se­pflichtige Besucher in einem fil­mi­schen Slap­stick auf läp­pische 60 Tausend her­un­ter­rechnet, über sich ergehen ließ. Über­haupt strotzte die Sendung vor gewöh­nungs­be­dürf­tigen Kalauern. […]

Den ganzen Artikel lesen

Grenz­öffnung bis BAMF-Skanal — CDU-Abge­ord­neter behauptet: “Ganz Deutschland hat Will­kom­mens­kultur gewollt”

Man weiß nicht mehr, ob man sich im fal­schen Film befindet: Nicht Angela Merkel alleine hat die Grenz­öffnung und den BAMF-Skandal zu ver­ant­worten, sondern – wenn schon, denn schon – „alle“. Zu dieser abstrusen Inter­pre­tation ver­stieg sich am Diens­tag­nach­mittag der CDU-Bun­­­des­­tags­­a­b­­ge­­ordnete Armin Schuster im Rahmen seiner Äuße­rungen zur BAMF-Son­­der­­sitzung im Innen­aus­schuss des Bun­des­tages. Schuster wörtlich: […]

Den ganzen Artikel lesen