Schlagwort: Schweden

Trotz Gewalt und Terror: Neue schwe­dische Regierung möchte noch mehr Migration ins Land holen!

Die neue schwe­dische Regierung, die im Januar mit mona­te­langer Ver­spätung endlich gebildet worden ist, führt eine Politik ein, die zu mehr Ein­wan­derung nach Schweden führen wird — trotzdem die Haupt­re­gie­rungs­partei, die Sozi­al­de­mo­kraten, mit dem Ver­sprechen der Ver­schärfung der Ein­wan­de­rungs­po­litik, kan­di­diert hatte. Das Recht auf Fami­li­en­zu­sam­men­führung für die­je­nigen, die in Schweden Asyl erhalten und keinen Flücht­lings­status haben, […]

Den ganzen Artikel lesen

Alter­native für Schweden warnt: Schwedens Euro­päische Volks­partei von George Soros unterwandert

Schwedens EVP-Mit­­­glieder im Euro­päi­schen Par­lament sind Ver­bündete von George Soros, warnen schwe­dische Poli­tiker. Schwe­dische Poli­tiker kri­ti­sierten die Euro­päische Volks­partei, nachdem sie die Par­tei­fa­milie auf­ge­rufen hatten, sich gegen die regie­rende unga­rische Fidesz-Partei zu stellen. «Wir wollen nicht in interne Ange­le­gen­heiten der EVP ein­greifen. Wenn sie einen berech­tigten Grund haben, die unga­rische Regie­rungs­partei zu kri­ti­sieren, sollten sie […]

Den ganzen Artikel lesen

“Gewalt­för­dernder isla­mis­ti­scher Extre­mismus stellt derzeit die größte Bedrohung für Schweden dar”

“Gewalt­för­dernder isla­mis­ti­scher Extre­mismus stellt derzeit die größte Bedrohung für Schweden dar”, heißt es in einer Pres­se­mit­teilung des schwe­di­schen Sicher­heits­dienstes (Säpo) vom 15. Januar. “Das Niveau der Ter­ror­gefahr bleibt erhöht, eine Drei auf einer Fünf-Punkte-Skala. Das bedeutet, dass ein ter­ro­ris­ti­scher Akt wahr­scheinlich ist”, sagte Klas Friberg, Leiter von Säpo. “Um der Bedrohung durch den Ter­ro­rismus zu […]

Den ganzen Artikel lesen

Schwe­di­sches Staats­fern­sehen schneidet das Wort «Islam» aus Miss­brauchs­be­richt eines Mädchens

In Schweden kocht die Wut der Zuschauer hoch, weil der staatlich kon­trol­lierte TV-Sender SVT vor wenigen Tagen das Wort «Islam» aus der Geschichte über ein sau­di­sches Flücht­lings­mädchen her­aus­ge­schnitten hat. Die Geschichte von Rahaf Mohammed, die vom schwe­di­schen Staats­sender SVT aus­ge­strahlt wurde, einem 18-jäh­­rigen saudi-ara­­bi­­schen Mädchen, das wegen seiner Flucht in den Westen vor der «Ver­folgung», […]

Den ganzen Artikel lesen

Kul­tur­sen­sibles Schu­lessen: Erste Gemeinde in Schweden gegen “reli­giöse Ernährungsbedürfnisse”

Eine erste Gemeinde in Schweden beendet die Schul­speisung ohne Schwei­ne­fleisch. Die Gemeinde Staf­fanstorp, ein Ort in der süd­schwe­di­schen Provinz Skåne län, möchte, dass die Schulen auf­hören, Alter­na­tiven zu Schwei­ne­fleisch anzu­bieten. Laut einem Vor­schlag, der dem­nächst im Schul­aus­schuss vor­gelegt wird, sollen die Schulen von Staf­fanstorp keine Alter­native mehr für die­je­nigen anbieten, die kein Schwei­ne­fleisch essen, berichtet […]

Den ganzen Artikel lesen

Jeder dritte Schwede fühlt sich in seinem Land unsicher! — Polizei ver­folgt Ver­ge­wal­tiger aus Per­so­nal­mangel nicht!

“Schweden”, so die Regierung im November 2015, “hat eine femi­nis­tische Regierung. Wir stellen die Gleich­stellung der Geschlechter in den Mit­tel­punkt der natio­nalen und inter­na­tio­nalen Arbeit. (…) Das über­ge­ordnete Ziel der Gleich­stel­lungs­po­litik der Regierung ist es, Frauen und Männern die gleiche Macht zu geben, die Gesell­schaft und ihr eigenes Leben zu gestalten. Das ist letztlich eine […]

Den ganzen Artikel lesen

Sen­sation in Schweden: Anti-Ein­wan­de­rungs-Partei wird Zünglein an der Waage

Durch das starke Abschneiden der Schwe­den­de­mo­kraten, einer Antie­in­wan­de­rungs­partei, bei den schwe­di­schen Par­la­ments­wahlen am 9. Sep­tember sind den eta­blierten Par­teien so viele Stimmen abhanden gekommen, dass die beiden Haupt­blöcke im Par­lament nun fast gleichauf liegen und beide jeweils weit von einer eigenen Regie­rungs­mehrheit ent­fernt sind. Die Schwe­den­de­mo­kraten erreichten 17,5 Prozent der Stimmen und wurden laut dem am […]

Den ganzen Artikel lesen

Schweden: Afgha­ni­scher Mörder erhält stän­digen Aufenthalt

In Schweden erhält ein afgha­ni­scher Mörder aus «huma­ni­tären Gründen» stän­digen Auf­enthalt. Das schwe­dische Migra­ti­ons­ge­richt hat eine Ent­scheidung aus dem Jahr 2015 auf­ge­hoben, in der einem afgha­ni­schen Mörder eine dau­er­hafte Auf­ent­halts­ge­neh­migung ver­wehrt wird, berichtet die schwe­dische Zeitung Afton­bladet. Der 25-jährige Mann hatte in Afgha­nistan mit seinem Cousin Streit um Land und Geld und hatte ihn mit […]

Den ganzen Artikel lesen

Afgha­nistan und Schweden – zwei Kul­turen. Darüber sollen wir berichten

Von Helena Edlund *) Im Jahre 2011 frisch aus Afgha­nistan nach Hause gekommen, wurde ich bald darum gebeten, von meinen Erfah­rungen zu berichten. Obwohl ich vom ersten Augen­blick an sehr selektiv und diplo­ma­tisch war, wem und was ich in meinen Vor­trägen berichtete, musste ich sehr schnell ein­sehen, dass die aller­meisten nicht bereit waren, mir zu glauben. […]

Den ganzen Artikel lesen

Schweden: Die Ver­bin­dungen der Links­partei zu ter­ro­ris­ti­schen Gruppierungen

von Tobias Petersson Jeder, der glaubt, dass es Anti­se­mi­tismus und Israel-Hass aus­schliesslich bei der extremen Rechten gibt, täte gut daran, sich die Kam­pagne zur nächsten schwe­di­schen Reichs­tagswahl am 9. Sep­tember anzu­sehen, bei der Poli­tiker der mar­xis­­tisch-leni­­nis­­ti­­schen Orga­ni­sation Demo­kra­tische Front zur Befreiung Paläs­tinas (DFLP) für ein Amt in der zunehmend beliebten sozia­­lis­­tisch-femi­­nis­­ti­­schen Links­partei kan­di­dieren. Der prominenteste […]

Den ganzen Artikel lesen