Politik

Brüssel: Migranten gehen mit Straßenschildern und Flaschen aufeinander los (Video)

7. November 2017

Am 28.10.17 kam es in Brüssel/Anderlecht schon wieder zu schweren Straßenkämpfen unter Migranten-Gangs. Bei den Ausschreitungen, an denen ungefähr 50 Personen beteiligt gewesen sein sollen, kam es der lokalen Polizei zufolge zu mehreren leichten bis schweren Körperverletzungen, die sich die Gang-Mitglieder gegenseitig zufügten. Bei den Straßenschlachten kamen diverse Beschilderungen und geparkte Autos zu Schaden, auch wurde in zwei Läden gewütet und ein größerer Sachschaden, dessen Höhe noch nicht eingeschätzt werden kann, angerichtet.

Das Video zeigt, wie die Migranten-Gangs schreien aufeinander losgehen:

 


Ad
Ad

Jetzt eintragen und News kostenlos per E-Mail erhalten:

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad