Schlagwort: FakeNews

Damit nicht nur Oma und Opa dumm bleiben: GEZ-Medien finan­zieren “unab­hängige Blogger” im Netz

Die meisten von uns kennen wahr­scheinlich “Jung & Naiv”. Ich selbst war lange ein großer Fan von ihrer Arbeit, muss aber zugeben, in letzter Zeit meine Zweifel bekommen zu haben. (Von Thomas Röper) Ich lernte die Arbeit von “Jung & Naiv” vor einigen Jahren kennen. Damals stellte “Jung & Naiv” nicht nur die kom­pletten Mit­schnitte der […]

Den ganzen Artikel lesen

Nun doch!: Bun­des­re­gierung räumt Lüge zu „Aus­schrei­tungen“ in Chemnitz und AfD ein

Nachdem GroKo-Poli­­tiker per­manent behauptet haben, die AfD sei in Chemnitz Seite an Seite mit Rechts­ex­tre­misten und Hoo­ligans mar­schiert und habe sich an Aus­schrei­tungen beteiligt, muss die Bun­des­re­gierung nun ein­räumen, dass das nicht stimmt. Auf eine Anfrage der Grünen im Bun­destag ließ das Kabinett schriftlich ver­lauten: „Die AfD war nicht Anmelder dieser beiden Demons­tra­tionen. Der Bundesregierung […]

Den ganzen Artikel lesen

Die Spur des Anti-AfD-Videos führt zu ARD und ZDF

Von JUPITER | Auf­merksame Pas­santen beob­ach­teten kürzlich in Berlin einen Kamer­adreh, der eine Hetzjagd auf einen Schwarzen durch Skin­heads nach­stellte (PI-NEWS berichtete). Die Fake-Szene war aus­weislich des benutzten Par­tei­en­logos ein­deutig auf einen AfD-Info­­stand gemünzt, der dort gewöhnlich statt­findet. Kein Fake ist aller­dings, dass die Spur der gestellten Auf­nahmen zu ARD und ZDF führt. Und der […]

Den ganzen Artikel lesen

Schwin­del­erre­gende Staats­pro­pa­ganda: Der Spiegel im Stil des SED-Politbüros

Lange vorbei ist die Zeit, als der Spiegel ein Nach­rich­ten­ma­gazin war, das seine Aufgabe darin ver­stand, den Mäch­tigen auf die Finger zu klopfen. Heute ver­steht man sich eher als Gehilfe der Mäch­tigen, um dem Volk heim­zu­leuchten, wenn es wieder einmal vom linken Weg abzu­kommen droht. Längst pas­siert dies nicht mehr nur in gedruckter Form, sondern […]

Den ganzen Artikel lesen

Kaum ein US-Ame­ri­kaner sieht Russland als Problem

Wer glaubt, die Ver­ei­nigten Staaten seien wegen Trump und Russland in grosser Sorge oder heller Auf­regung, ist wieder einmal auf die Fake-News her­ein­ge­fallen, die wohl die ein­zigen sind, die deshalb ständig hys­te­risch auf­krei­schen. Die Ant­worten auf die Frage: „Was ist Ihrer Meinung nach das wich­tigste Problem, mit dem dieses Land heute kon­fron­tiert ist?”, zeigen ein […]

Den ganzen Artikel lesen

Merkel-Fanclub “Union der Mitte” behauptet: “Flücht­lings­krise wird den Men­schen eingeredet”

Täglich fallen Deutsche den Ver­brechen von Flücht­lingen zum Opfer. Aber das sind nur „ver­meint­liche Pro­bleme, welche den Men­schen ein­ge­redet werden“. Mit diesem Zynismus erklärt der linke Merkel-Fanclub „Union der Mitte“, warum er für seine große Vor­sit­zende eine Partei in der Partei gegründet hat. Unter­stützt von NRW-Minis­­ter­­prä­­sident Armin Laschet und dem linken Ruprecht Polenz wollen diese […]

Den ganzen Artikel lesen

Melania Trump: Auf­schrift auf Jacke war Bot­schaft an die Fake-News (Video)

US-Prä­­sident Trump hat jetzt erklärt, warum seine Frau Melania vor dem Besuch eines Heims für Migran­ten­kinder die Jacke mit der viel zitierten Auf­schrift trug. Im Heim trug sie die besagte Jacke übrigens nicht. Es war eine Bot­schaft an die von den Eliten gesteuerte inter­na­tionale Lügen­presse, die sich mit Unter­stel­lungen, Un- und Halb­wahr­heiten und wüsten Beleidigungen […]

Den ganzen Artikel lesen

Fak­ten­ER­finder Tages­schau macht aus Merkels Grenz­öffnung eine “rechte Verschwörtungstheorie”

Im Asyl­streit wartete der umstrittene Tages­­schau-Fak­­ten­­finder mit einer ganz beson­deren These auf: Eine „Grenz­öffnung“ durch Merkel im Jahr 2015 habe es nie gegeben, denn der Begriff sei grund­sätzlich falsch. Er stehe für eine Ver­schwö­rungs­theorie, die Mer­kel­kri­tiker und AfDler ver­brei­teten.  Die Behauptung wird von vielen Medien ebenso undif­fe­ren­ziert und kri­tiklos wei­ter­ver­breitet wie die von einem Satiremagazin […]

Den ganzen Artikel lesen

Main­stream-Gleich­schritt wie “früher”: So billig hetzt die »Huffpost« gegen die AfD

Der Asyl­streit in der Regie­rungs­ko­alition ist voll ent­brannt. Die AfD begleitet das mit tref­fenden Kom­men­taren. Main­stream-Medien wie der »Huffpost« gefällt das gar nicht. Wir sind das mitt­ler­weile von der Online-Zeitung »Huffpost« gewöhnt. Schließlich hat die »Huffpost« ja eine Extra-Rubrik mit dem Titel »Gegen Popu­lismus«. Diese Rubrik muss gefüllt werden. Das neue Thema der »Huffpost«: »So widerlich […]

Den ganzen Artikel lesen

Die Tages­schau schrumpft das Gehirn ihrer Zuschauer

Die Tages­schau betreibt viel Aufwand, um davon abzu­lenken, was sie alles ver­schweigt. Ein Kom­mentar von Friedhelm Klink­hammer und Volker Bräu­tigam. Die Tageschau, das Urge­stein unter den deut­schen Fernseh-Infor­­ma­­ti­on­s­­sen­­dungen, ist ein Fels in der Brandung: pünktlich, sachlich, absolut zuver­lässig. Oder? Ein zweiter Blick lohnt sich in diesem Fall. Und da wird jeder, der nicht unter unheilbarer […]

Den ganzen Artikel lesen