Schlagwort: Gaga

Deu­tungs­hoheit und tota­litäre Formeln — Die “Gleichheit” als Wurzel allen Übels

Wenn man sich heute als kon­ser­va­tiver Bürger Gedanken macht, warum uns die letzten Jahr­zehnte so viele gesell­schaft­liche Ände­rungen gebracht haben, die gemeinhin als “gut” und “fort­schrittlich” dar­ge­stellt werden, so muss man ein wenig schürfen, um auf die Wurzeln dieses nur scheinbar “Guten” zu stoßen. Zunächst sei zu diesem Zweck aber das betrachtet, was ist. Die Aneignung […]

Den ganzen Artikel lesen

SPD will „femi­nis­tische Pornos“ mit Steu­er­geldern fördern

Am ver­gan­genen Wochenende hat die Ber­liner SPD auf ihrem Lan­des­par­teitag beschlossen, soge­nannte „femi­nis­tische Pornos“ staatlich fördern und der Öffent­lichkeit über die Media­theken von ARD und ZDF zugänglich machen zu wollen. Bisher dachte man nach diversen Porno-Skan­­dalen, dass SPD-Poli­­tiker an einer ganz anderen Porno-Sparte inter­es­siert sind, nun zeigt sich: sie scheinen eine besondere Vor­liebe für feministische […]

Den ganzen Artikel lesen

Gender & Quote: Kommt jetzt die “mächtige alte weiße Frau”?

Der Men­schen­typus, der seit Anbeginn der Geschichte die Geschicke prägte und alle Kul­tur­leis­tungen anstieß, vor­an­trieb und/oder sie über­haupt grund­sätzlich entwarf, ist heute zum Feindbild jenes Teils der Gesell­schaft geworden, der sich selbst für modern und pro­gressiv hält. Namentlich der weib­liche Anteil dieses Seg­ments ver­sucht tag­täglich, den genannten Typus schlecht zu machen, ihn per­sönlich anzu­greifen und […]

Den ganzen Artikel lesen

Gender-Gaga in Aus­tralien: Begriffe “Boy” oder “Girl” sollen in Büchern & auf Spielzeug ver­boten werden (Videos)

Auf­ge­brachte Eltern in Aus­tralien wüten gegen den Stadtrat von Vic­toria, weil der die Ver­wendung der Begriffe “Junge” oder “Mädchen” ver­bieten will. Der Stadtrat hat ange­kündigt, Kin­der­bücher und Spielzeug prüfen zu lassen und sie aus Kin­der­gärten, Schulen und Biblio­theken zu ver­bannen, wenn sie nicht den strengen Gender-Rich­t­­linien ent­sprechen. So könnte sogar bei­spiels­weise “Winnie the Pooh” verboten […]

Den ganzen Artikel lesen

Werden die Kri­tiker den Kampf gegen die Gen­der­ideo­logie verlieren?

Die Erfolge der Gen­der­ideo­logie sind über­wäl­tigend. Wer hätte noch vor 20 Jahren gedacht, dass es eine Ideo­logie mit einer wis­sen­schaftlich unhalt­baren Kern­aussage zu mehr als 200 Lehr­stühlen und Uni­ver­si­täts­in­sti­tuten bringen könnte? Eine Ideo­logie, die jeder All­tags­er­fahrung wider­spricht, würde Medien und Politik erobern? Ein Glau­bens­ge­bilde, das Geschlechts­iden­tität als los­gelöst von der bio­lo­gi­schen Grundlage begreift und in […]

Den ganzen Artikel lesen

Das Gleich­heits­prinzip als Kulturzerstörer

Das Ein­ebnen aller Unter­schiede war und ist eines der großen Ziele des nach wie vor exis­tie­renden euro­päi­schen Mar­xismus. In seiner heu­tigen Form kommt das mar­xis­tische Gedan­kengut stets gut ver­kleidet daher, denn kaum jemand bekennt sich öffentlich dazu, ein Marxist zu sein. Man ist heute einfach nur “links­li­beral”, man steht für ein gemein­sames Europa ohne Grenzen, für […]

Den ganzen Artikel lesen

Alar­mierend: Wis­sens­ma­ni­pu­lation durch indok­tri­nie­rende Bildung

Erfolg­reicher „Marsch durch die Insti­tu­tionen“: Der Zeit­geist dik­tiert Reden wir nicht drumrum! Unter „guter Bildung“ ver­steht jede® etwas anderes. „Mein Kind soll es ´mal besser haben im Leben als ich“, sagt Mama. Und Papa ergänzt, Söhnchen oder Töch­terchen bräuchten schon min­destens das Abitur (oder so). Wer wollte da wider­sprechen! Doch was die lieben Kleinen dann […]

Den ganzen Artikel lesen

„Aktion Kinder in Gefahr“ — Die Schlacht um die Seelen unserer Kinder

Schluß mit dem Gen­derwahn! Es ist unglaublich, ja skan­dalös, wie fast alle deut­schen Par­teien dem neuen Götzen „Gender Main­stream“ hul­digen. Damit ver­stoßen sie gegen alle Natur­ge­setze, um ja nicht den Anschluß an den durch­ge­gen­derten Zeit­geist zu ver­lieren. Man faßt es nicht: Die (im wahrsten Sinne) teuf­lische Gender-Ideo­­logie schafft einen „Neuen Men­schen“ und stellt damit die […]

Den ganzen Artikel lesen

Oscar-Ver­leihung 2018: Das Trans­gender-Imperium schlägt zurück

Der neueste „Hype“ im kul­turm­ar­xis­ti­schen Biotop ist Trans­gender. Dieser nur einen ver­schwindend geringen Teil der Menschheit betref­fende Hype stößt jedoch auch bei eher links­dre­henden Nor­malos auf Wider­stand. Das ist doch ein klarer Fall für das Sturm­ge­schütz der Kul­turm­ar­xisten: Hol­lywood! Am gest­rigen Sonntag wurden wieder die gol­digen Oscars ver­liehen, also die State­ments des Systems, welche Filme […]

Den ganzen Artikel lesen

Statt Gender-Irrsinn – den kata­stro­phalen Pfle­ge­not­stand beenden

Anstatt hier­zu­lande in die Pflege zu inves­tieren, sub­ven­tio­niert man lieber Gender-Lehr­­stühle, finan­ziert Toi­let­ten­pro­jekte für das dritte Geschlecht und gleich­ge­schlecht­liche Ampel­männchen. „Die Würde des Men­schen ist unan­tastbar.“, so steht es jeden­falls im Artikel 1 des Grund­ge­setzes. Doch die Rea­lität sieht anders aus. Ein Blick in die Alten- und Pfle­ge­heime dieser Republik zeigt: die „Men­schen­würde“ ist oft […]

Den ganzen Artikel lesen