Schlagwort: Klima

Grüne Sekte ver­nichtet Ackerland, um die Bevöl­kerung zu redu­zieren – das ist es, was Carbon Zero wirklich bedeutet

von Ethan Huff Die Klima-Sekte hat es auf Ackerland und die Nah­rungs­mit­tel­ver­sorgung im All­ge­meinen abge­sehen, von der sie behauptet, dass sie den Pla­neten über­hitzt, weil einfach zu viele Men­schen essen. Wir wissen, dass sie „fossile“ Brenn­stoffe wie Erdöl und Erdgas hassen, weshalb sie diese Brenn­stoffe aus der Welt­wirt­schaft ent­fernen wollen. Statt­dessen wollen die „Greenies“, dass so […]

Den ganzen Artikel lesen

AUF1 — 2024: „Hybrider Krieg gegen die Menschheit! Doch: Unsere Chance ist die Auf­klärung!“ (Video)

Eine starke Runde: Heiko Schöning, Gerhard Wis­newski, Uwe Kranz, Maria Hubmer-Mogg, Philipp Kruse, Eike Hamer (Finanzen) und Martin Steiner (Klima) geben im Januar 2024 eine Pro­gnose ab, was dieses Jahr geschehen wird! Stefan Magnet mode­riert diese Gesprächs­runde mit Aus­blick auf dieses Jahr 2024, anlässlich des AUF1-Neu­­jahrs­­emp­­fangs in München. AUF1-Che­f­­re­­dakteur Stefan Magnet hat diese Runde anlässlich […]

Den ganzen Artikel lesen

BESCHÄ­MENDE VIDEOS: »Prügel für Corona-Impf­kri­tiker – Kuschelkurs für Kli­ma­ter­ro­risten!« (Videos)

Erinnern Sie sich noch an die bru­talen Ein­sätze der Polizei während der Corona-Pan­demie? Als Beamte Bürger – auch Senioren – nie­der­prü­gelten, weil sie etwa keine Maske trugen? Nicht mehr? Es war unfassbar, wie mit Frei­heits­lie­benden Bürgern umge­gangen wurde! VER­GESST DAS NIEMALS!!!!!   HIER das beschä­mende Video: Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von […]

Den ganzen Artikel lesen

Künst­liche Viren, Klima und CERNs Portal zu den Dimensionen

KLIMA: Kana­dische Wald­brände tragen inzwi­schen zu 30 % der glo­balen Umwelt­ver­schmutzung und Erwärmung bei. Jedes Jahr brennen 70.000 bis 100.000 Wald­brände – die über­wie­gende Mehrheit ist von Men­schen ver­ur­sacht oder Brand­stiftung, die etwa 90 % aus­macht. Täglich brechen mehr als 40 bis 50 Vulkane aus. Jeden Tag gibt es weltweit etwa 55 Erd­beben. Bei jeder […]

Den ganzen Artikel lesen

Chem­trails: Wird die Mas­sen­ver­giftung unseres Himmels einen töd­lichen Feld­effekt ver­ur­sachen? (Video)

Wenn Men­schen in den Himmel blicken und weiße Spuren sehen, die sich par­allel und kreuz und quer durch den Himmel ziehen, wissen sie kaum, dass sie kein „Kon­densat“ sehen, sondern Zeugen einer von Men­schen ver­ur­sachten „Kli­ma­krise“ sind, die alle Men­schen und Tiere auf dem Pla­neten Erde betrifft, die Luft atmen.  Diese weißen Flugzeug-Sprüh­­spuren sind das Ergebnis […]

Den ganzen Artikel lesen

Energie sparen ist gesund, Win-Win-Win für Düs­sel­dorfer Schule

Von Roger Letsch — Lese­dauer drei Minuten steht über einem Artikel auf RP-Online. Sinn­voller wäre es oft, die Leser zu infor­mieren, wie lange sie am Gele­senen zu knabbern haben werden. Für den Artikel „Kein Kind erfriert, wenn mal die Heizung run­ter­ge­dreht wird“ von Helene Paw­litzki kommt nämlich einiges an Ver­dau­ungs­an­strengung zu den drei Lese­mi­nuten hinzu. […]

Den ganzen Artikel lesen

Warum die Welt doch nicht im Meer ver­sinkt: Korallen lügen nicht!

Mal ver­brennen wir im Ozonloch. Mal ersticken wir im Stick­stoff. Zur Zeit werden wir am liebsten im Die­sel­dampf ver­kohlt. Ersaufen werden wir so oder so. Räusper: Eigentlich schon seit 20 Jahren. Hüstel: Spä­testens in 100 Jahren, oder so. Dann aber ganz, ganz bestimmt… (Von Peter Bartels) Tirili Tirila: Wenn auf Capri die grün-rot-tote Sonne im […]

Den ganzen Artikel lesen

Greta und die Kli­ma­jugend: Die Kin­der­sol­daten des Ökologismus

Greta Thunberg ist eine schwe­dische Schü­lerin. Keine ganz normale, aber dazu später mehr. Noch vor Jahren hätte niemand Notiz von ihr genommen. Doch die Zeiten haben sich geändert. Das Mädchen aus Stockholm, das mit seinen 16 Jahren aus­sieht wie zwölf, wird von der inter­na­tio­nalen Presse gefeiert. Dabei hat Greta gar nichts Beson­deres getan. Sie hat […]

Den ganzen Artikel lesen

Die Klima-Studie, über welche die Medien 2018 am meisten berich­teten, war in Wirklich­keit ein Ruf nach glo­balem Sozialismus

Die popu­lärste Kli­ma­studie des Jahres 2018 for­derte „kol­lektive mensch­liche Maß­nahmen“, um zu ver­hindern, dass die globale Erwärmung die Erde in ein „Hot­house“ ver­wandelt. Die soge­nannte „Hot­house Earth“-Studie, im August ver­öf­fent­licht in den Pro­cee­dings of the National Academy of Sci­ences, löste eine Flut alar­mie­render Medi­en­be­richte aus, dass der Planet sich „gefährlich nahe“ einer „unauf­halt­samen“ Erwärmung befand. […]

Den ganzen Artikel lesen

Ist es an der Zeit, alle Ele­fanten zu essen? Vom Unsinn der Öko­bilanz „Tier“

Zwei neu­see­län­dische Autoren, das Ehepaar Brenda und Robert Vale haben ein Buch geschrieben: „Time, to eat the dog?“ (Ist es an der Zeit, den Hund zu essen?). Darin berechnen sie den öko­lo­gi­schen Fuß­ab­druck von Haus­tieren und kommen zu dem Ergebnis, dass Hund, Katze & Co wahre Öko­ka­ta­strophen sind. Eine echte Öko­bilanz zu Haus­tieren hat nun […]

Den ganzen Artikel lesen