Schlagwort: Schweiz

Erpres­sungen & Dro­hungen: Belasten Junckers Eitel­keiten die Börsen und das Ver­hältnis zur Schweiz?

Die „kleine“ Schweiz bietet der EU die Stirn und Kom­mis­si­ons­prä­sident Jean-Claude (Ischias) Juncker ist ver­grätzt. Nicht nur, dass sich in der Schweiz Wider­stand gegen den UN-Migra­­ti­onspakt for­miert, nicht nur, dass die Schweiz die Per­so­nen­frei­zü­gigkeit an den Grenzen ein­schränkt, jetzt gibt es auch noch ein offenes Tau­ziehen um die „Kohä­renz­mil­liarde“ und die Aner­kennung der Schweizer Börsenregulierungen. […]

Den ganzen Artikel lesen

In der Schweiz for­miert sich der Wider­stand gegen den UN-Migrationspakt

Der schwei­ze­rische Bun­desrat ist willig und hat sich trotz mehr­facher Vor­stöße der Schwei­ze­ri­schen Volks­partei (SVP) für die Unter­zeichnung des umstrit­tenen Migra­ti­ons­pakts der UN ent­schieden. Dieses Vor­gehen wider­spricht aus Sicht der SVP klar der Bun­des­ver­fassung (Art. 121a Abs.4). Der ideo­lo­gisch abge­hobene Pakt hat die welt­weite Nie­der­las­sungs­freiheit für alle Men­schen im Land ihrer Wahl zum Ziel. Doch auch […]

Den ganzen Artikel lesen

Schweiz: Waf­fen­recht auf der Kippe — werden die Eid­ge­nossen von der EU erpresst?

Bri­sante Pres­se­mit­teilung von AUNS: Die Aktion für eine unab­hängige und neu­trale Schweiz (AUNS) sieht sich nach der Debatte im Stän­derat bestätigt. Die Über­nahme der ver­schärften EU-Waf­­fen­­rich­t­­linie in das Schweizer Waf­fen­gesetz muss mit dem Refe­rendum gestoppt werden. Nicht nur ist die EU-Rich­t­­linie sinn- und nutzlos, sondern sie wird der Beginn einer fort­schrei­tenden Ent­mün­digung der Bür­ge­rinnen und […]

Den ganzen Artikel lesen

Schweizer Alt-Bun­desrat Dr. Christoph Blocher fragt: “Wollen wir freie Schweizer bleiben?”

Gedanken zum schwei­ze­ri­schen Natio­nal­fei­ertag 1. August 2018 von Alt-Nati­o­­nalrat und Alt-Bun­­­desrat Dr. Christoph Blocher, Grün­dungs­prä­sident der Aktion für eine unab­hängige und neu­trale Schweiz (AUNS): “Wollen wir freie Schweizer bleiben?” Liebe Mit­eid­ge­nos­sinnen Liebe Mit­eid­ge­nossen Liebe Geburts­tags­gäste Liebe Frauen und Männer Warum feiern wir heute? Wir feiern den Natio­nal­fei­ertag in gut freund­eid­ge­nös­si­scher Art. Hier auf dem Flums­erberg (SG), […]

Den ganzen Artikel lesen

Schweizer Studie: Gewalt bei Teen­ager­pärchen – Geschwurbel um den heißen Brei „Islam“

In den Filmen der Drei­ßiger Jahre ist es eine klas­sische Szene. Der blonde, junge Mann, ein kecker Drauf­gänger, sym­pa­thisch, selbst­be­wusst, mit einer sexy Prise Machotum (vor­zugs­weise Peter Kraus) ver­liebt sich in ein blitz­sauberes, kieks­stim­miges, junges Mädel mit sorg­fältig ondu­lierter Lang­haar­frisur, weitem, langem Rock und schmaler Taille (vor­zugs­weise Cor­nelia Froboess). Es ist klar, die werden jetzt […]

Den ganzen Artikel lesen

Erfolg der Schweiz: Mög­lichst wenig Europäer dürfen davon wissen!

Ein bemer­kens­wertes Essay eines deut­schen Pro­fessors ent­larvt die Denk­haltung von Brüssel + Bun­desbern. Weil die Schweiz um vieles besser ist als die EU, darf es dort mög­lichst keine Auf­merk­samkeit bekommen: «EU-Komis­­si­on­s­­prä­­d­ident Jean Claude Juncker und seine Kol­legen wollen offenbar unbe­dingt ver­hindern, dass das erfolg­reiche Gesell­schafts­modell der Schweiz zu viel Auf­merk­samkeit erregt. Dann könnten ja auch […]

Den ganzen Artikel lesen

Krumme Roh­stoff­ge­schäfte mit Afrika über die Schweiz?: Israe­li­scher Mil­li­ardär im Visier der US-Behörden

Wie die Han­dels­zeitung in ihrer neu­esten Ausgabe schreibt, steht die Züricher Firma Moku Gold­mines seit neu­estem auf der Sank­ti­ons­liste des ame­ri­ka­ni­schen Finanz­de­par­te­ments. Sie gehört dem israe­li­schen Mil­li­ardär und lang­jäh­rigen Glencore-Partner Dan Gertler. Die Geschäfte zwi­schen Gertler und Glencore stehen seit jüngstem im Visier der US-Justiz. So soll unter anderem eine Gertler-Firma für Glencore die Beziehungen […]

Den ganzen Artikel lesen

Trotz Ein­rei­se­sperre: Nige­rianer wollte mit dem Fernbus aus Italien über die Schweiz nach Deutschland

Die schwei­ze­rische Kan­tons­po­lizei Grau­bünden hat am Mittwoch in San Vittore zusammen mit der Kan­tons­po­lizei Tessin eine Groß­kon­trolle an der Grenze zu Italien durch­ge­führt. Dabei wurde ein Mann aus Nigeria fest­ge­nommen, der in der Schweiz bereits mit einer mehr­jäh­rigen Ein­rei­se­sperre belegt wurde und nach eigenen Angaben nach Deutschland wollte um nun dort sein Glück zu versuchen. […]

Den ganzen Artikel lesen

Mythos “Steuer-CDs”: Selbst­an­zeigen durch Angst­mache bescheren Fiskus rund 7 Mrd. Euro Extra-Einnahmen

Seit dem Jahr 2010 haben sich in Deutschland 135.401 sog. Steu­er­sünder, die ihr Ver­mögen im Ausland ver­steckt hatten, selbst ange­zeigt. Sie zahlten min­destens sechs Mil­li­arden Euro Steuern nach. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Wirt­schafts­ma­gazins ‚Capital‘ (Ausgabe 07/2018, EVT 21. Juni) unter den 16 Bun­des­ländern. Hinzu kommen 626 Mil­lionen Euro aus Selbst­an­zeigen, die 2008 […]

Den ganzen Artikel lesen

Die Schweizer Lösung für die Eurokrise?

Am heu­tigen Sonntag stimmen die Schweizer über eine radikale Reform des Geld­systems ab. Die Schweiz braucht diese Revo­lution nicht zwingend. Für den Euro könnte sie die letzte Rettung sein. Die Schweiz ist ein glück­liches Land. Dank der direkten Demo­kratie und dem Instrument der Volks­ab­stimmung mag es zwar den einen oder anderen Ent­scheid des Volkes geben, […]

Den ganzen Artikel lesen