Schlagwort: Skripal

Krieg in Syrien: “Gift­mi­scherin” May will Par­lament umgehen

Zum Beweis für die in Gross­bri­tannien nicht vor­handene Demo­kratie, will die bri­tische Pre­mier­mins­terin Theresa May für einen Krieg in Syrien das Par­lament nicht befragen und es umgehen. Die bri­tische Pre­mier­mi­nis­terin Theresa May scheint bereit zu sein, Gross­bri­tannien in einen mög­lichen Krieg gegen Syrien zu führen, damit das geschun­denen Land keinen Frieden findet. Die BBC-Berichte zitieren […]

Den ganzen Artikel lesen

Fall Skripal: Sogar Stu­denten können das Ner­vengift “Novichok” herstellen

Am ver­gan­genen Don­nerstag erklärte Pro­fessor David Collum, Dozent für Orga­nische Chemie an der Uni­ver­sität von Cornell (VSA): “Sogar meine Schüler können Novichok machen.” Er fragt sich, warum seine Kol­legen nicht wegen der “Absur­dität der inhalts­losen Behaup­tungen” ihre Stimmen erheben. Die Behauptung von David Collum trägt beträcht­liches Gewicht. In einem Interview wurde er gebeten, weitere Informationen […]

Den ganzen Artikel lesen

Poor, Bri­tannia! — Die wohl schlech­teste Regierung die Gross­bri­tannien jemals hatte…

… schiesst einen Bock nach dem anderen. Nachdem es nun inzwi­schen vier Ver­sionen des Tat­her­ganges im Fall Skripal gibt, die Her­kunft des Giftes Russland nicht zuzu­ordnen ist, behauptet jetzt der Aus­sen­minster Gross­bri­tan­niens, der Pudel der ame­ri­ka­ni­schen Regierung, Boris Johnson, in einem Interview, die bri­tische Regierung habe Russland nie der Tat beschuldigt. Noch vor wenigen Tagen […]

Den ganzen Artikel lesen

Fall Skripal: Ner­vengift wurde nicht in Russland her­ge­stellt! (Video)

Die Wis­sen­schaftler von Porton Down können nicht bestä­tigen, dass der an Skripal und seiner Tochter ver­wendete Ner­ven­kampf­stoff in Russland her­ge­stellt wurde. Bri­tische Wis­sen­schaftler konnten nicht nach­weisen, dass Russland den Ner­ven­kampf­stoff A‑234 (auch bekannt als “Novichok”) her­ge­stellt hat, mit dem Sergei und Yulia Skripal in Salisbury ver­giftet wurden. Wis­sen­schaftler des streng geheimen Armee­stütz­punktes Porton Down sind […]

Den ganzen Artikel lesen

Fal­sches Spiel: Briten wollen nicht mit Russen sprechen

Bri­tische Par­la­men­tarier meiden den Dialog mit rus­si­schen Amts­kol­legen, weil sie offenbar alle ahnen, dass ihre eigene Regierung hinter dem Anschlag stecken könnte. Rus­sische und bri­tische Abge­ordnete hatten Gele­genheit in Genf auf der 138. Ver­sammlung der Inter­par­la­men­ta­ri­schen Union (IPU) über die Aus­wir­kungen des Skripal-Mär­­chens auf die Bezie­hungen der beiden Länder nach­zu­denken, aber die bri­tische Seite hatte […]

Den ganzen Artikel lesen

Welt­po­li­tische Ver­wer­fungen und als Lösungs­an­gebot ein dritter Welt­krieg? — Eine emo­tionale These

Schon lange steht die west­liche Welt mit dem Rücken zur Wand. Unge­löste Kriege, ver­worrene Struk­tu­rie­rungen der Finanz- und Wirt­schafts­räume, ein rie­siges Flücht­lings­problem und neu auf­flam­mende Ansprüche aus mus­li­mi­schen Ländern aktuell besonders aus der Türkei, stellt alles auf den Kopf und lässt west­liches Agieren vor die Wand laufen. (Von Michael Dunkel) Die Briten, zunächst von ihrem […]

Den ganzen Artikel lesen

False Flag-Ope­ration Skripal: So sehen die lächer­lichen „Beweise“ tat­sächlich aus!

Unglaub­liche Mani­pu­lation der inter­na­tio­nalen öffent­lichen Meinung! Mit diesen lächer­lichen „Beweisen“ treibt die bri­ti­schen Pre­mier­mi­nis­terin den Westen in einen neuen Eis­krieg mit Russland! Hiesige Poli­tiker und Main­stream­m­edien stimmen in die Kriegs­hetze mit ein! Im Fall Skripal gehe ich nach wie vor von einer False Flag-Ope­­ration bri­ti­scher (und/oder anderer west­licher Geheim­dienste aus). Vor Kurzem nun hat die britische […]

Den ganzen Artikel lesen