Schlagwort: Überwachung

Freiheit durch Aus­wandern — El Paraiso Verde — Robert Stein im Gespräch mit Dr. Erwin Annau

https://www.youtube.com/watch?v=-25T3iY87Xo Im ersten Teil der umfas­senden und span­nenden Serie zum Thema “Freiheit durch Aus­wandern” erklärt Dr. Erwin Annau im Interview mit Robert Stein das Projekt „El Paraiso Verde“ (Das Grüne Paradies), welches in Paraguay auf einem Areal von 16 km² (1597 Hektar) rea­li­siert wurde. In der unab­hän­gigen, auto­nomen Gemein­schaft ver­wirk­lichen vor­wiegend Deutsche und Öster­reicher ihre persönliche […]

Den ganzen Artikel lesen

Jetzt sogar in China: Abschaffung des Bar­geldes schreitet voran

Immer mehr Chi­nesen bezahlen bar­geldlos. Es ist ein revo­lu­tio­närer Prozess, still aber schnell. Immer mehr Chi­nesen zahlen bar­geldlos. Manche Geschäfte wollen sogar kein Bargeld mehr annehmen. Damit setzt sich der globale Trend nun auch in Ost­asien fort. Der Prozess ist schon weit fort­ge­schritten: In Schweden und Dänemark ist das Bargeld aus großen Teilen des All­tags­lebens verschwunden. […]

Den ganzen Artikel lesen

Schöne, neue Welt

Gestern Abend nahm ich einige Bücher aus Abitur­zeiten (1983) zur Hand und blät­terte darin. Es waren die Zukunfts­romane „Farm der Tiere“ und „1984“, die schon damals schau­der­hafte Ent­wick­lungen vor­aus­sahen, die heute Wirk­lichkeit sind. Als da wären: Aus­beutung der Massen mit Hilfe tech­ni­scher Mittel (Com­puter), Über­wa­chung des Denkens der Massen durch das Wahr­heits­mi­nis­terium (nicht wahr, Herr […]

Den ganzen Artikel lesen

Bio­me­trische Kameras in der Test­phase: Gesichts­er­kennung am Ber­liner Süd­kreuz ist nur der Anfang!

Gestern startete das Test­projekt zur auto­ma­ti­schen, anlass­losen Gesichts­er­kennung am Ber­liner Bahnhof Süd­kreuz, von Daten­schützern und Anwälten miss­trauisch beäugt und ein offen­sicht­licher, wei­terer, deut­licher Schritt im Über­wa­chungs­staat. Zum Start des Pro­jektes waren etwa drei­hundert Test­per­sonen, die sich frei­willig gemeldet haben, Fern­seh­teams und Beamte der Bun­des­po­lizei vor Ort anwesend. Letztere dazu bereit und gebrieft, schöne State­ments abzugeben. […]

Den ganzen Artikel lesen

Berlin: Pro­pa­ganda in der DDR und in der DDR 2.0

Wer auf­merksam durch Berlin läuft, der bemerkt, dass sich seit 1933 bzw. 1989 dort gar nicht so viel ver­ändert hat, wie viele annehmen… Der Sozia­lismus, ursprünglich braun, dann in der DDR rot in Schwarzweiß und nun rot in Farbe. Letz­teres an einer Hauswand in dem weniger seriösen Teil von Berlin Schö­neberg. Der Stadtteil, in dem […]

Den ganzen Artikel lesen

EU plant Konten-Sper­rungen gegen Bank-Runs

Die EU-Staaten wollen den Ban­ken­auf­sichten die Voll­macht erteilen, bei Bedarf auch Bank­konten unterhalb von 100.000 Euro zu blo­ckieren. Ihr erklärtes Ziel ist es, gegen Bank-Runs vor­zu­gehen.  (von Robert Fischer — berlinjournal.biz) Die Staaten der Euro­päi­schen Union planen Maß­nahmen, um Bank-Runs zu ver­hindern. Die Bank­auf­sichten sollen im Notfall ver­hindern können, dass die Kunden Geld von ihrer […]

Den ganzen Artikel lesen

Der Untergang von Einigkeit, Recht und Freiheit – Die Liste der Schande

Wer heute noch behauptet, das deutsche Volk sei von Einigkeit erfüllt, der träumt, ist ignorant oder ganz einfach dumm. Auch wenn nach der Wende der Ost-West-Kon­­flikt nie wirklich gelöst wurde, ist er nicht das, was die Deut­schen heute in min­destens zwei Lager teilt. Es war Bun­des­kanz­lerin Angela Merkel, die mit „Wir schaffen das“ den endgültigen […]

Den ganzen Artikel lesen