Schlagwort: Stasi

Vera Lengsfeld: Anetta Kahane, alias IM Vic­toria, die per­fekte Weich­zeich­nerin in eigener Sache

Manchmal ist der Zufall ein mieser Ver­räter. Am ver­gan­genen Montag, als die Achse des Guten neue Erkennt­nisse aus der IM-Akte von Anetta Kahane publi­zierte, die dem Bild, das von ihrer Sta­si­tä­tigkeit bisher gezeichnet wurde, wider­sprach, strahlte die ARD spät­abends einen von der “Stiftung zur Auf­ar­beitung der SED-Dik­­tatur” geför­derten Film aus: „Aus­lands­kader – Bot­schafter des Sozialismus“. […]

Den ganzen Artikel lesen

Vera Lengsfeld: Auf­ar­beitung des DDR-Unrechts nach Maßgabe einer Inof­fi­zi­ellen Mit­ar­bei­terin der Stasi?

Nachdem ich im gest­rigen Beitrag der unge­klärten Frage nach­ge­gangen bin, wer eigentlich die Ein­la­denden zu der Tagung über den angeb­lichen „rechten Rand der DDR-Auf­­ar­­beitung“ am kom­menden Don­nerstag, den 14. Februar in den Räumen der Amadeu Antonio Stiftung sind, unter­suche ich heute, was diese „Fach­tagung“ eigentlich bezweckt. Liest man das Ein­la­dungs­schreiben, ist die Tendenz ganz klar: […]

Den ganzen Artikel lesen

„Vor­wärts“ in den Untergang: Pak­tiert SPD mit Antifa und Anti­deut­schen als letztem Aufgebot?

Geschichte wie­derholt sich nicht ein­hun­dertp­to­zentig, aber es gibt immer wieder gleiche Abläufe. Und das Wort „Die Geschichte lehrt den Men­schen, dass der Mensch aus der Geschichte nichts lernt“, ist leider wahr. So zu beob­achten bei der SPD. Eine Angela Mar­quardt schreibt in der Par­tei­pos­tille „Vor­wärts“ tat­sächlich allen Ernstes, die SPD müsse sich mit den Antideutschen […]

Den ganzen Artikel lesen

„Man lese und staune“: Wahn­witzige Finan­zierung der Amadeu-Antonio-Stiftung

Stephan Brandner ist unzwei­felhaft einer der flei­ßigsten AfD-Abge­­or­d­­neten im Deut­schen Bun­destag. Durch Sach­kenntnis und regel­mäßige Anfragen bei der Bun­des­re­gierung bringt der Jurist und Vor­sit­zender des Rechts­aus­schusses des Bun­des­tages Licht ins poli­tische Dunkel. So auch in die Finan­zierung der Amadeu-Antonio-Stiftung. Brandner: „Man lese und staune!“. Stephan Brandner hat laut seinem Facebook-Eintrag bereits vor einiger Zeit bei der Bun­des­re­gierung nach­ge­fragt, in […]

Den ganzen Artikel lesen

Im Osten nichts Neues – oder: Warum kommt der Wider­stand aus dem Osten?

Wir Ossis sind sen­sibel für den Fort­schritt der Ein­engung der Mei­nungs­freiheit geworden und erkennen selbst Ansätze, eine Dik­tatur zu errichten. Ein Gast­beitrag von Uwe Linke: Wir Deut­schen sind schon ein Völkchen – ob nun 80 Mil­lionen, das sei so dahin­ge­stellt. Doch ist diese Zahl ein sehr gutes Argument. Für wen auch immer, nur sicher – noch […]

Den ganzen Artikel lesen

EU-Kom­mission plant die End­lösung zur Ver­meidung von „Des­in­for­mation im Netz“

In Brüssel wächst die Sorge über die Des­in­for­mation der Bürger im Internet, weshalb sich nun eine „Exper­ten­gruppe“ aus For­schern, Jour­na­listen und Plattform-Ver­­­tretern in Brüssel trifft, um abschließend der EU-Kom­­mission Vor­schläge für eine End­lösung zur Ver­meidung von Des­in­for­mation im Netz zu unter­breiten. „Seit der Wahl von Donald Trump zum US-Prä­­si­­denten Ende 2016 wird auch in Europa […]

Den ganzen Artikel lesen

Neues Gesetz zur Dik­tatur 3.0: Bun­des­re­gierung will alles & jeden überall und zu jeder Zeit ausspionieren …

Wir befinden uns auf dem direkten Weg in einen Überwachungs‑, Schnüffel‑, und Abstra­fungs­staat, wie wir ihn aus dem Dritten Reich, der ehe­ma­ligen Sowjet­union und der DDR kennen. Nach Maas geht jetzt Bun­des­in­nen­mi­nister Thomas de Mai­zière dem Bürger an Leib, Freiheit und auf den Geist. Das von den kürz­lichen Maas­re­ge­lungen bereits genervte Volk, aber auch Ver­bände und […]

Den ganzen Artikel lesen

Heiko Schrang über die neue Zen­sur­welle bei Youtube (Video)

Der Kampf um die Deu­tungs­hoheit in den Medien geht in eine neue Runde. Das im Sommer von der Regierung Merkel beschlossene Netz­werk­durch­set­zungs­gesetz findet immer mehr Anwendung. Betroffen davon sind sys­tem­kri­tische Youtube-Kanäle, die nun zunehmend abge­schaltet werden. Gleich­zeitig läuft die Pro­pa­ganda auf Hoch­touren. So wurde in Zusam­men­arbeit mit der Bun­des­zen­trale für poli­tische Bildung, unter Schirm­herr­schaft des […]

Den ganzen Artikel lesen

Staat fördert umstrittene Amadeu Antonio Stiftung & Co. jährlich mit mehr als 116 Mio. Euro

Der von Heiko Maas aus­ge­rufene Kreuzzug „gegen rechts“, der in Wirk­lichkeit gegen alle geführt wird, die Posi­tionen und Insti­tu­tionen links von der CSU kri­tisch gegen­über­stehen, hat bereits Unsummen an Steu­er­geldern ver­schlungen.  Er hat aber zugleich eine Art Bes­ser­men­schen­in­dustrie her­vor­ge­bracht, die eng mit der Asyl­in­dustrie zusam­men­ar­beitet. Und die Bürger in Deutschland auf eine der Stasi nicht […]

Den ganzen Artikel lesen

Im Umgang mit ihren Kri­tikern zeigen die Feinde der freien Gesell­schaft immer mehr ihre häss­liche Fratze

Man habe nur die Wahl zwi­schen Ver­nunft und Gewalt, stellte schon der Phi­losoph und Begründer des kri­ti­schen Ratio­na­lismus Karl Popper fest. Nun gibt es eine religiös-poli­­tisch-tota­­litäre Welt­an­schauung, die hatte es mit Ver­nunft, Kritik, Freiheit und Selbst­be­stimmung noch nie so recht. In unseren Breiten hat sich in den letzten Jahr­zehnten aber eine zweite Welt­an­schauung ent­wi­ckelt, die […]

Den ganzen Artikel lesen