Schlagwort: ZDF

Frag­wür­diger Daten­ab­gleich mit Mel­de­ämtern: Bald hagelt es »Blaue Briefe« von der GEZ

Die Häscher von der GEZ haben wieder zuge­schlagen. Sie sind an die Ein­woh­ner­mel­de­ämter her­an­ge­treten und haben dort die Mel­de­daten abge­glichen. Doch die Rechts­grundlage dieser Schnüf­felei ist höchst umstritten. Die Methoden der GEZ, ihrer Schnüffler, Häscher und Geld­ein­treiber sind höchst umstritten. Die zur Zahlung genö­tigten Bürger des Landes haben, anders als es beim Bezahl­fern­sehen üblich ist, […]

Den ganzen Artikel lesen

GEZ-Zwangs­fi­nan­zierung bald auch für Pri­vat­sender? — Pro­7/Sat1-Vor­stand will öffent­liche Gelder

Dürfen bald die Bürger für ihre Zwangs­be­rie­selung noch tiefer in ihre Tasche greifen? Der öffentlich-rech­t­­liche Rundfunk mit seinem Rund­funk­beitrag ist an sich schon ein großes Ärgernis. Doch jetzt wollen auch die pri­vaten Sender ran an die Kohle. Zwangsgeld ist wohl für sie zu ver­lo­ckend. Die Geschäftsidee, Bürger zwangs­weise abzu­zocken, ruft Neider auf den Plan. Der […]

Den ganzen Artikel lesen

Fak­ten­ER­finder Tages­schau macht aus Merkels Grenz­öffnung eine “rechte Verschwörtungstheorie”

Im Asyl­streit wartete der umstrittene Tages­­schau-Fak­­ten­­finder mit einer ganz beson­deren These auf: Eine „Grenz­öffnung“ durch Merkel im Jahr 2015 habe es nie gegeben, denn der Begriff sei grund­sätzlich falsch. Er stehe für eine Ver­schwö­rungs­theorie, die Mer­kel­kri­tiker und AfDler ver­brei­teten.  Die Behauptung wird von vielen Medien ebenso undif­fe­ren­ziert und kri­tiklos wei­ter­ver­breitet wie die von einem Satiremagazin […]

Den ganzen Artikel lesen

Die Tages­schau schrumpft das Gehirn ihrer Zuschauer

Die Tages­schau betreibt viel Aufwand, um davon abzu­lenken, was sie alles ver­schweigt. Ein Kom­mentar von Friedhelm Klink­hammer und Volker Bräu­tigam. Die Tageschau, das Urge­stein unter den deut­schen Fernseh-Infor­­ma­­ti­on­s­­sen­­dungen, ist ein Fels in der Brandung: pünktlich, sachlich, absolut zuver­lässig. Oder? Ein zweiter Blick lohnt sich in diesem Fall. Und da wird jeder, der nicht unter unheilbarer […]

Den ganzen Artikel lesen

Endlich: In Bran­denburg nimmt der Wider­stand gegen den GEZ-Staatsfunk Gestalt an (Video)

Umfragen zufolge sprechen sich 43 Prozent der Ost­deut­schen für eine Abschaffung des öffentlich-rech­t­­lichen Rund­funks aus. Die Zahl der Kri­tiker ist weitaus höher. All diesen Men­schen gibt die Bran­den­burger Volks­in­itiative zur Kün­digung der Rund­funk­staats­ver­träge nun eine Stimme! Die Aktion soll so bald als möglich von allen anderen Bun­des­ländern für ihren jewei­ligen Bereich über­nommen werden! Link zur […]

Den ganzen Artikel lesen

Emo­tionen statt Mathe bei May­britt Illner

Vor­gestern Abend habe ich den Fehler gemacht, mir die Talkshow „maybrit illner“ anzu­sehen. Im Brennglas bekam ich dort erneut prä­sen­tiert, woran es bei uns mangelt. Beim Thema „Europas Zukunft unbe­zahlbar?“ zeigten deutsche Poli­tiker und das joh­lende Publikum erneut, was zählt: Emo­tionen. Mathe­matik spielt keine Rolle. Die Akteure im Ranking ihrer Sub­stanz (auf­steigend): Marie Rosen­kranz, „Euro­pa­wis­sen­schaft­lerin“ beim […]

Den ganzen Artikel lesen

GEZ als Daten­krake – Mel­de­daten aller Ein­wohner Deutsch­lands werden am 6. Mai übertragen

Der “Bei­trags­service” erhält am 6. Mai 2018 die Mel­de­daten aller Ein­wohner Deutsch­lands. Dieser Daten­transfer ist nicht unum­stritten. Wer auf die fol­genden Anschreiben nicht reagiert, dem droht die Zwangs­an­meldung, auch rück­wirkend bis zum Jahr 2013. Der „Bei­trags­service“ erhält zum 6. Mai 2018 die Mel­de­daten aller Ein­wohner Deutsch­lands. Begründet wird diese Maß­nahme damit, dass Umzüge im System nicht […]

Den ganzen Artikel lesen

Die Flücht­lingslüge: Petra Paulsens offener Brief an die ARD

Wussten Sie schon, dass es gar keine illegale Mas­sen­ein­wan­derung gibt, sondern es sich dabei lediglich um eine Illusion der Unter­zeichner der Erklärung 2018 handelt. Nein? Dann schauen Sie mal in die ARD-Sendung „Titel Thesen Tem­pe­ra­mente“ vom 8. April 2018 (ab Minute 9). Best­sel­ler­au­torin Petra Paulsen hat sich die Sendung ange­schaut und ist fas­sungslos. Nun ver­fasste sie […]

Den ganzen Artikel lesen

GEZ: „Gebüh­ren­zahler müssen Mil­li­arden-Loch stopfen!“

Das Springer-Blatt BILD titelte gestern: „Gebüh­ren­zahler müssen Mil­­li­arden-Loch stopfen!“ Als Grund dafür wurde genannt, dass stei­gende Pen­si­ons­zah­lungen die Etats von ARD und ZDF belasten. Ferner schreibt die Bild in Ihrer jüngsten Ausgabe: „Teure Alt­ver­träge und Nied­rig­zinsen bedrohen die Pen­si­ons­kassen von ARD und ZDF!“ Laut der Gebühren-Kom­­mission KEF fehlen nämlich den öffentlich-rech­t­­lichen Anstalten bis zum Jahr 2024 […]

Den ganzen Artikel lesen

Remote Control — Das Gefühl der Fremdsteuerung

In letzter Zeit wird viel dis­ku­tiert, ob es einen öffentlich-rech­t­­lichen Rundfunk in der jet­zigen Form über­haupt noch geben soll. Die Debatte ist über die The­ma­ti­sierung der soge­nannten “Zwangs­ge­bühren”, die natürlich keiner gerne bezahlt, in den Fokus der Öffent­lichkeit gerückt worden. Viele fordern jetzt nicht nur eine Abschaffung dieser Gebühren, sondern gleich eine des gesamten öffentlich-rechtlichen […]

Den ganzen Artikel lesen