Schlagwort: Fake News

Irans Atom­pro­gramm eine endlose Geschichte von Fake-News

Der israe­lische Pre­mier­mi­nister Ben­jamin Netanjahu, ein berüch­tigter Kriegs­hetzer, Seri­en­lügner und Rassist, ver­sucht den ahnungs­losen Trump in einen Krieg mit dem Iran zu ver­wi­ckeln. Wieder einmal basieren seine Behaup­tungen über das Atom­pro­gramm des Irans nur auf gefälschten Beweisen, die gern von den Fake-News-Medien wei­ter­ver­breitet werden. Netan­jahus atemlose Ankün­digung, dass Irans nukleares Anrei­che­rungs­pro­gramm einen mög­lichen Waf­fen­aspekt habe, […]

Den ganzen Artikel lesen

Ober­peinlich: Sawsan Chebli ver­breitet 4 Jahre alte Fake-News, wird erwischt und löscht klamm­heimlich weg

Frau SPD-Staats­­­se­­k­re­­tärin Sawsan Chebli empört sich gern. Nicht nur über unver­fäng­liche Kom­pli­mente gebil­deter Bot­schafter, die sie als sexis­tisch emp­findet. Auch über die Essener Tafel, die sie unge­rech­ter­weise beschul­digte, nur noch Deut­schen etwas zu essen geben zu wollen. Und wenn es poli­tisch opportun ist, auch über Anti­se­mi­tismus. Aller­dings betrach­teten jüdische Orga­ni­sa­tionen Frau Cheblis lobens­werte Stel­lung­nahme gegen […]

Den ganzen Artikel lesen

Erfundene Mas­sen­zu­stimmung: Wie die Jour­naille eine Staats­studie missbraucht

Die Deutsche Gesell­schaft für Inter­na­tionale Zusam­men­arbeit (GIZ) ist eine staat­liche Orga­ni­sation, die vor sieben Jahren durch die Ver­schmelzung dreier Ent­wick­lungs­hil­fe­un­ter­nehmen ent­standen ist und im Wesent­lichen von vier Bun­des­mi­nis­terien finan­ziert wird. Sie beschäftigt nahezu 20.000 Mit­ar­beiter in 120 Ländern, 70 Prozent von ihnen außerhalb Deutsch­lands. In regel­mä­ßigen Abständen befragt die GIZ einen eigen­händig aus­ge­wählten Per­so­nen­kreis im […]

Den ganzen Artikel lesen

“Fake News” und Zensur waren gestern: Ist die Ver­hin­derung von unlieb­samen Nach­richten die Zukunft?

Seit dem Wahl­kampf Donald Trumps ist das Unwort in der Welt und jeder schlägt es dem jeweils Anders­den­kenden um die Ohren. Eigentlich war es eine „Erfindung“ des Trump-Lagers während der heißen Wahl­kampf­phase, als die US-Medien alles her­aus­kramten, was nur irgendwie negativ über „the Donald“ klang: Ein Sex­monster (mehr als unge­betene Anmache konnte aber nicht hervorgekramt […]

Den ganzen Artikel lesen

Fall Tellkamp: Wie die Medien Fake-News von dubiosen Recher­che­kol­lek­tiven unge­prüft übernehmen

Ist zur Hexenjagd gegen den Dres­dener Schrift­steller Uwe Tellkamp schon alles gesagt worden? Nein. Ein ent­schei­dender Fakt ist bis jetzt völlig außer Acht geblieben. Die Dis­kussion, die am ver­gan­genen Don­nerstag im Dres­dener Kul­tur­palast stattfand, wurde von einem dubiosen „Dres­dener Recher­che­kol­lektiv“ auf­ge­nommen und zusam­men­ge­schnitten. Ein zwan­zig­mi­nü­tiger Mit­schnitt, der die angeb­lichen „popu­lis­ti­schen Ent­glei­sungen“ Tell­kamps beweisen sollte, wurde […]

Den ganzen Artikel lesen

Facebook & seine Fakten-Checker: Wer checkt die Fakenews von Correctiv?

In meinen beiden vor­an­ge­gan­genen Artikeln beleuchtete ich, WER jene Leute sind, die sich Facebook seit einem Jahr unent­geltlich als Fakten-Checker andingen, welche poli­tische Agenda sie ver­folgen und WAS ihre kon­krete Aufgabe denn nun bei Facebook ist. Da ich leider nicht zu der großen Anzahl deut­scher Nutzer gehöre, die laut Facebook bereits zu Test­zwecken die neue, […]

Den ganzen Artikel lesen

Facebook, Fakten-Checker und Zensur – wie unsere Infor­ma­ti­ons­wahr­nehmung mani­pu­liert wird

Vor genau einem Jahr wurde mit großem PR-Brim­­borium ver­kündet, dass wir deut­schen Facebook-User von nun an unsere eigenen Fakenews-Agenten hätten: Das „Recher­chebüro“ Cor­rectiv. (Von Ines Laufer) Ich gebe zu, dass ich seitdem unge­duldig darauf wartete, endlich einmal #Fakenews in meinem Newsfeed als solche mar­kiert zu sehen – rein inter­es­se­halber. Doch es pas­sierte NICHTS. Aus einem […]

Den ganzen Artikel lesen

Fake-News-Schleuder „Cor­rectiv“: Ver­leumden, spitzeln, denunzieren

Die Welt der Deu­tungs­hoheit der herr­schenden Schicht gerät mal wieder aus den Fugen. Wie schon so oft in der Geschichte, zeigt das Volk, der „große Lümmel“, in weiten Teilen immer weniger Bereit­schaft, das, was die da oben als einzig zulässige Wahrheit ver­breiten, auch zu glauben und anzu­nehmen. Wie schon seit dem Früh­mit­tel­alter, als die Wenigen, […]

Den ganzen Artikel lesen

Fake News — Oder: gefärbte Zerr­bilder der Wirklichkeit

Die Armut nimmt weltweit zu, in den USA sterben immer mehr Men­schen durch Schuss­waffen, die globale Ungleichheit steigt – alles Fake News. (Von Dr. Rainer Zitelmann) Bald ist Weih­nachtszeit und ich erwarte wieder Nach­richten, inzwi­schen falle leider die „weiße Weih­nachten“ aus – natürlich wegen des Kli­ma­wandels. Gibt es zur Weih­nachtszeit aber wirklich weniger Schnee als beispielsweise […]

Den ganzen Artikel lesen

Alice Weidel: “Ehr­liche Bericht­erstattung ist von den eta­blierten Medien nicht zu erwarten”

Wer als Bürger noch voll­um­fassend darüber infor­miert werden will, was hier im Lande los ist, muss auf eigene Faust Pres­se­mit­tei­lungen der Polizei und Regio­nal­zei­tungen nach Hin­weisen durch­forsten. Eine ehr­liche Bericht­erstattung ist von den großen eta­blierten Medien nicht zu erwarten. (Von Alice Weidel) Es ist schon immer wieder sagenhaft, zu beob­achten, wie ein Großteil der Medien […]

Den ganzen Artikel lesen