Schlagwort: Horst Seehofer

Rache ist Blut­wurst – Skandal auf der Islamkonferenz!

Innen­mi­nister Horst See­hofer hat‘s zur Zeit über alle Maaßen schwer. Da muss er schon das Wahl­de­bakel in Bayern ver­ant­worten, weil Mutti ihm das Ritter-Kostüm weg­ge­nommen hat, mit dem er doch als Retter und Kämpfer gegen die Flücht­lingsflut und die bösen Isla­misten ins Feld ziehen wollte. Sogar Wider­worte hat der Horst sich getraut, der Mutti zu […]

Den ganzen Artikel lesen

Krö­ten­schlucken für die CSU: Freie Wähler reden auch mit der AfD

Nach der Bay­ernwahl ist vor dem Koali­ti­ons­ka­russell. Die Zeiten, in denen die CSU selbst­ver­ständlich allein regierte und nie­manden brauchte, sind vorbei. Das war die schmerz­haf­teste Wahl­nie­derlage seit 50 Jahren. Zehn Prozent ver­loren die Christ­so­zialen und sehen sich jetzt in der Ver­le­genheit, eine Braut zu suchen, mit der sie doch noch eine Regierung Bayerns hin­be­kommen. Nur […]

Den ganzen Artikel lesen

Asyl­recht für jeden, nur nicht für die, die wirklich ein Recht darauf haben: Puid­gemon, Snowden, Assange …

Manchmal ist der poli­tisch kor­rekte Zirkus sogar so abstrus, dass ihm selbst aus dem linken Lager die Gefolg­schaft von den­je­nigen Linken ver­weigert wird, die noch geistig intakt sind. So kann man nur Frau Heike Hänsel bei­pflichten, die ihrem Ärger auf der Web­seite „Die Linke im Bun­destag“ Luft machte. Gerade werden ins­gesamt 800 aus Syrien evakuierte […]

Den ganzen Artikel lesen

See­hofer auf TAZ-Kurs: Asyl für Humanitärdschihadisten

Die Aus­­­ge­hetzt-Demo kann einen  Erfolg ver­buchen. See­hofer sagte wohl nicht zufällig am Sonntag der „Bild“-Zeitung: Ich habe ent­schieden, dass Deutschland acht Ange­hörige der Weiß­helme des oppo­si­tio­nellen syri­schen Zivil­schutzes und ihre Familien auf­nimmt und ihnen Schutz gewährt 8 Welt­men­schInnen bzw. mut­maß­liche Ter­ror­helfer (s. auch Video) mitsamt Familien? eine toxische Ent­scheidung von See­hofer als Innen­mi­nister, die auf dreisten buntem Schwindel beruht! Weiß­helme sind […]

Den ganzen Artikel lesen

Merkel im Bayern-Wahl­kampf? “Nein danke!” sagt Söder und setzt auf Sebastian Kurz

Das hat es in der Geschichte der Bun­des­re­publik noch nicht gegeben. Seit 70 Jahren ist es selbst­ver­ständlich, dass bei Bayerns Land­tags­wahl­kämpfen immer die große Schwes­tern­partei im Frei­staat dabei ist. Besonders dann, wenn mit dem Glanz eines CDU/CSU-Bun­­­des­­kanzlers Stimmen gewonnen werden können. Mit dem Glanz der Bun­des­kanz­lerin ist es nicht mehr weit her. Im Gegenteil: Frau […]

Den ganzen Artikel lesen

Merkel bla­miert sich: Flücht­lings­gipfel am Sonntag ein Flop, Ungarn und andere Visegrad­staaten boykottieren

Der pol­nische Minis­ter­prä­sident nennt das, was auf dem Merkel-Mini-Flüch­t­­lings-Gipfel auf der Agenda steht, schlicht „inak­zep­tabel“. Die Visegrád­staaten (Polen, Tsche­chien, Slo­wakei und Ungarn ) bleiben geschlossen fern: „Sie wollen einen Vor­schlag wieder auf­wärmen, den wir bereits abge­lehnt haben“, hieß es nach dem Treffen der vier Länder im Vorfeld. Italien ist wütend, weil eine bereits fertig vorformulierte […]

Den ganzen Artikel lesen

Petra Paulens offener Brief zum BAMF-Skandal: Was haben Sie eigentlich die ganze Zeit getan, Herr Seehofer?

Vor zwei Jahren sprach er noch von der „Herr­schaft des Unrechts“, ja er ließ sogar von einem der füh­renden Ver­fas­sungs­rechtler ein Gut­achten erstellen, das höchst bedenk­liche Rechts­brüche seitens der Bun­des­re­gierung fest­stellte. Doch damals gehörte Horst See­hofer – oder Dreh­hofer, wie ihn viele längst nennen – noch nicht selbst zu Merkels Kabinett. Nachdem die CSU ihn […]

Den ganzen Artikel lesen

BAMF-Asyl­skandal: Die unge­heu­er­liche Eiter­beule platzt auf – Ermitt­lungen gegen Merkel?

Wurde bisher noch von vielen Bürgern Merkels Rechts­bruch bei der Grenz­öffnung seit 2015 als zwar juris­tisch viel­leicht irgendwie rechts­widrig, aber irgendwie doch total mit­fühlend und menschlich und damit doch eigentlich richtig ange­sehen, dürfte es jetzt ein Umdenken geben. Eine „Son­der­mit­teilung“ des Gesamt­per­so­nalrats des BAMF an Jutta Cordt, die seit 2017 Prä­si­dentin dieses Bun­des­amtes ist, deckt […]

Den ganzen Artikel lesen

Stichwort FEMA-Camps: Hei­mat­mi­nis­terium – ein höchst gefähr­liches Tro­ja­ni­sches Pferd?

Es ist in der Presse die Rede, dass Horst See­hofer ein neues Minis­terium leiten soll, das „Hei­mat­mi­nis­terium“. Als ich das gelesen habe, haben bei mir alle Alarm­glocken geläutet, denn ich dachte sofort an das „Hei­mat­schutz­mi­nis­terium“ DHS (Department of Homeland Security) in den USA, das 2002 nach den 9/11-Anschlägen gegründet wurde. In den USA besteht die […]

Den ganzen Artikel lesen