Schlagwort: Jürgen Fritz

Habeck meint, bei Corona würde sich die Inku­ba­ti­onszeit alle zwei Tage verdoppeln

JFB berichtete schon am Sonntag, dass die Grünen im bun­des­weiten Wahl-O-Matrix-Trend erstmals seit über zehn Monaten wieder unter 20 Prozent gefallen sind. Die Corona-Pan­­demie offenbart so einiges, unter anderem dass B’90/Grüne realen, kon­kreten Kri­sen­si­tua­tionen eher wenig gewachsen erscheinen. Ange­sichts der Jahr­hun­dert­krise, vor der wir stehen, merken das womöglich immer mehr Men­schen. Der Auf­tritt des grünen […]

Den ganzen Artikel lesen

Große Pan­demien in der Geschichte der Menschheit

Am 11. März 2020 erklärte die WHO die seit Dezember 2019 durch das Virus SARS-CoV‑2 ver­ur­sachte Lun­gen­er­krankung Covid-19 zur Pan­demie, zur welt­weiten Epi­demie. Große Pan­demien gab es immer wieder in der Geschichte der Menschheit, ins­be­sondere die Anto­ni­nische Pest von 165 bis 180, die Jus­ti­nia­nische Pest ab 541, den Schwarzen Tod von 1347 bis 1352, die […]

Den ganzen Artikel lesen

Warum wir keine Kinder aus der Türkei auf­nehmen sollten

An der Grenze Grie­chen­lands stehen längst wieder tau­sende Nicht-Europäer, die Einlass begehren. Neben dem Coro­na­virus droht die nächste gigan­tische Immi­gran­ten­welle und die CDU ist in sich völlig zer­stritten. Der Bun­des­tags­frak­ti­onschef von CDU/CSU Ralph Brinkhaus soll Bun­des­in­nen­mi­nister Horst See­hofer ange­schrien haben „Ihr habt nichts gelernt, die Leute wollen keine Flücht­linge“. Der saar­län­dische Innen­mi­nister Klaus Bouillon sagt, […]

Den ganzen Artikel lesen

Das wahre Gesicht der Linken und eine Frage an ARD, ZDF und den Ver­fas­sungs­schutz (+Video)

Ende Februar, Anfang März 2020 kamen in Kassel rund 450 Per­sonen zusammen, die eine Stra­te­gie­kon­ferenz der Links­partei durch­führten. Mit dabei übrigens die beiden Par­tei­vor­sit­zenden Bernd Riex­inger und Katja Kipping sowie Amira Mohamed Ali, die Nach­fol­gerin von Sahra Wagen­knecht als Frak­ti­ons­vor­sit­zende der Links­partei im Bun­destag, und Bodo Ramelow, der höchst umstrittene Minis­ter­prä­sident von Thü­ringen. Welche Abgründe sich auf […]

Den ganzen Artikel lesen

Sahra Wagen­knecht über die Grünen: unehrlich und nicht ver­ant­wor­tungsvoll (+Video)

Das kon­se­quente und kon­sis­tente Denken in sach­lo­gi­schen, funk­tio­nalen Zusam­men­hängen fällt vielen Men­schen natur­gemäß sehr schwer. Das war schon immer so und wird sich auf absehbare Zeit wohl auch nicht ändern. Doch hat man den Ein­druck, wir waren in diesem Punkt im Zuge der Auf­klärung schon mal weiter, ent­wi­ckeln uns gleichsam eher zurück denn nach vorne. […]

Den ganzen Artikel lesen

Liberale Demo­kratie statt Tyrannei der Mehrheit

Jede Ver­fassung hat einen ver­bind­lichen Kern­be­stand, der nicht in Frage gestellt werden darf und nicht ver­han­delbar ist. Dieser Kern­be­stand kann nicht vom Volk per Mehr­heits­ent­scheid abge­wählt werden. Und wer diesen Kern­be­stand durch seine Gesinnung (schon die Ein­stellung reicht aus) oder Hand­lungen ablehnt, macht sich selbst auto­ma­tisch zum Ver­fas­sungs­feind. In der libe­ralen (frei­heit­lichen) Demo­kratie gehören dazu […]

Den ganzen Artikel lesen

Türkei öffnet Schleusen nach Europa: Droht nun eine neue Flücht­lings­welle? (+Video)

Wie Reuters heute meldet, soll die Lage in der umkämpften syri­schen Grenz­region Idlib immer mehr eska­lieren. Bei einem Luft­an­griff syri­scher Truppen seien tür­ki­schen Angaben zufolge 33 tür­kische Sol­daten ums Leben gekommen. Dar­aufhin habe die Türkei Angriffe auf Stel­lungen syri­scher Regie­rungs­truppen ange­kündigt. Der UN-Gene­ral­­se­­kretär Antonio Guterres äußerte sich besorgt über die Ent­wicklung und for­derte erneut eine […]

Den ganzen Artikel lesen

Man ist noch kein guter Mensch, bloß weil man unter­drückt wird

„Man ist noch nicht gut und klug, bloß weil man arm ist.“ (Erich Kästner: Fabian – Die Geschichte eines Mora­listen, 1931, oder: Der Gang vor die Hunde, Rekon­struktion der unzen­sierten Urfassung, 2013) Genauso wenig ist man schon des­wegen ein guter Mensch, bloß weil man unter­drückt wird. Ethik ist mehr als prak­ti­scher Grup­pen­ego­ismus Man ist noch […]

Den ganzen Artikel lesen

Staats­an­ge­hö­rigkeit von Tätern: Klares Zwei­drittel-Votum der Bürger befür­wortet Nennung!

Seit dem 1. Februar 2020 muss die Polizei in Meck­­lenburg-Vor­­­pommern bei Mel­dungen über Straf­taten die Staats­an­ge­hö­rigkeit von Tätern und Tat­ver­däch­tigen immer nennen. Das hat der Innen­mi­nister und stell­ver­tre­tende Minis­ter­prä­sident von Meck­­lenburg-Vor­­­pommern Lorenz Caffier (CDU) am Don­nerstag im Landtag ange­kündigt. Die Nennung der Natio­na­lität gelte dabei für alle Fälle, egal ob die Ver­däch­tigen Deutsche oder ausländischer […]

Den ganzen Artikel lesen

#Rad­tke­Leaks: Aus dem Innen­leben von Fridays For Future – Ein grüner Sumpf?

Die fana­tische Bewegung Fridays For Future, die zumindest vor­der­gründig von Schülern und Stu­denten initiiert wurde, welche sich für mög­lichst umfas­sende, schnelle und effi­ziente Kli­­ma­­schutz-Maß­­nahmen ein­setzen, um das auf der Welt­kli­ma­kon­ferenz in Paris 2015 im Welt­kli­ma­ab­kommen beschlossene 1,5‑Grad-Ziel der Ver­einten Nationen noch ein­halten zu können, ansonsten würde die Welt unter­gehen, min­destens aber von unge­heuren Kata­strophen heimgesucht, […]

Den ganzen Artikel lesen